Laika Ecovip 600 kurz vorgestellt

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Laika Ecovip 600 kurz vorgestellt

Juli 02, 2015 - 13:16
Veröffentlicht in:

Hochwertig, schick und kompakt - alles Attribute, die den Laika Ecovip 600 zu einem Erfolgsmodell machen können. Hier unsere Kurzvorstellung:

Kompakte Abmessung in Verbindung mit italienischem Design – der Ecovip 600. (Foto: Werk)

Zum Saisonstart 2015 stellt Laika den Ecovip 600 vor. Mit einer Gesamtlänge von nur 5,99 Metern bewegt sich der Vollintegrierte auf Kastenwagen-Niveau, bietet aber neben vier serienmäßigen Sitz- und Schlafplätzen ein gutes Raumgefühl.

Edles italienisches Design, drei verschiedene Möbeloptionen und technische Finessen wie das elektrisch höhenverstellbare Heckbett unterstreichen Laikas Anspruch, als italienischer Premiumhersteller wahrgenommen zu werden. In der Grundversion wird der Ecovip als 3,5-Tonner ausgeliefert. Wer mehr Zuladung benötigt, kann auf das 42er-Chassis zurückgreifen. Der Ecovip 600 ist mit allen Multijet-II-Motoren ab 96 kW (130 PS) lieferbar. Mit dem Konzept „Laika All-In-One“ wollen die Italiener weg von der Aufpreispolitik mit diversen Paketen hin zu einem fairen Grundpreis mit umfangreicher Ausstattung.

Technik-Info Laika Ecovip 600
Außenmaße (L x B x H) 5.990 x 2.310 x 2.995 mm
Technisch zulässige Gesamtmasse 3.500 kg
Preis 69.990,- Euro

Kontakt:

Laika Caravans s.p.a
Via L. da Vinci, 120
I-50028 Tavarnelle Val di Pesa - Firenze (FI)
Tel. +39 055/80581
www.laika.it