Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Carthago auf der Messe ''boot 2018'' in Düsseldorf

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Carthago auf der Messe ''boot 2018'' in Düsseldorf

Januar 03, 2018 - 07:39
Veröffentlicht in:

Der Aulendorfer Hersteller „fischt in fremden Gewässern“ und möchte Besucher und Bootseigner für die Freuden des „Landyachting“ gewinnen.

Soll Bootsbesitzer zum ''Landyachting'' bewegen - der Carthago chic c-line. (Foto: Werk)

Ob Reiselust und hohe Ansprüche der Eigner, ob technische Themen wie Leichtbau, spannende Grundrisse und maximale Raumausnutzung – Yachten und Reisemobile sind durch viele Themen eng verbunden. Mit ein Grund warum Carthago auf der Messe „boot 2018“ in Düsseldorf, der größten Wassersportmesse der Welt, ausstellt.

Vom 20. bis 28. Januar 2018 ist Düsseldorf das Zentrum des Wassersports. Carthago präsentiert mit dem chic c-line I 4.9 ein integriertes Reisemobil, das sich in Optik, Technik, Ausstattung am Yachtbau orientiert. Er bietet sich somit als adäquate Ergänzung für einen Urlaub auf dem Festland an. Nicht ohne Grund ist der elegante chic c-line mehrfacher Sieger bei der Wahl zum Reisemobil des Jahres und bildet das Rückgrat des Modellprogramms von Carthago. Das ausgestellte Mobil ist Teil des Gemeinschaftsstands des Herstellerverbands CIVD, der sich in Halle 14 direkt am Eingang CCD Ost befindet.

Info: www.carthago.com