Pflegen

Tipps für E-Bikes im Winter

Dezember 15, 2017 - 07:40
Veröffentlicht in:
Auch im Winter machen Touren mit dem E-Bike Spaß. (Foto: PD-F)

Gerade E-Bike-Anfänger sollten in der kalten Jahreszeit vorsichtig sein. Gerade bei rutschigen Straßen sollte die zusätzliche Kraft des Elektroantriebs vorsichtig dosiert werden. Auch die Geschwindigkeit sollte man den Witterungsbedingungen angepassen. Plötzlich auftretende glatte Stellen könnten sonst beim Bremsen zu schweren Stürzen führen. Aus diesem Grund ist der Helm im Winter noch wichtiger als im Sommer. Ein Tipp: Im Winter den Sattel etwas tiefer einstellen, dann kann man sich besser mit den Füßen am Boden abstützen.

Kfz-Klimaanlage: Mindestens einmal jährlich den Innenraumfilter wechseln

März 05, 2017 - 08:01
Veröffentlicht in:
Auch bei Reisemobilen sollte der Filter der Klimaanlage regelmäßig getauscht werden. (Foto: djd/Robert Bosch GmbH)

Stickige, heiße Luft im Auto zehrt nicht nur an der guten Laune, sondern kann durchaus zu gefährlichen Situationen führen. Überhitzte Fahrzeug-Innenräume und zu wenig Frischluft können dazu beitragen, dass der Fahrer übermüdet und die Konzentrationsfähigkeit leidet. Die Klimaanlage im Auto ist somit ein Komfort- und ein Sicherheitsextra zugleich - wenn sie regelmäßig gewartet wird. Der Innenraumfilter, der Staub, Pollen und andere unerwünschte Bestandteile der Luft aufnimmt, sollte mindestens einmal pro Jahr erneuert werden, bei Vielfahrern am besten sogar zweimal im Jahr.

DCHV rät zu technischer Durchsicht in Fachwerkstätten

März 22, 2016 - 09:50
Veröffentlicht in:
Eine gründliche Durchsicht hilft, Pannen zu vermeiden. (Foto: jn)

Ostern ist der traditionelle Auftakt der Caravaning-Saison. Obwohl dieses Jahr die Temperaturen teilweise noch unter den Gefrierpunkt fallen, macht die Sonne Lust aufs Reisen. Wichtig ist eine gute Vorbereitung vor der ersten längeren Ausfahrt, denn selbst bei einem sorgfältig winterfest gemachten Fahrzeug sind Schäden nicht auszuschließen. Während man die gründliche Innen- und Außenreinigung selbst durchführen kann, sollte man die technische Durchsicht vom Fachbetrieb durchführen lassen.

Pflegen abonnieren