Neuheiten 2018

Sun Living mit neuer Modellpalette

Juni 07, 2017 - 00:21
Veröffentlicht in:
Die S-Serie ist als Teilintegrierter und Crossover erhältlich. (Foto: Werk)

Mit dem kommenden Modellwechsel startet Sun Living mit komplett neuen Fahrzeugen in die Saison. Die Palette beinhaltet innovative Neuerungen beim Camper Van und bei den neuen Wohnmobilen, wo sich der Kunde zwischen Crossover, Teilintegriertem und Alkoven entscheiden kann. Punkten will Sun Living mit variablen Raumaufteilungen und neuen Lösungen um das Platzangebot noch besser auszunutzen. Dazu gehört beispielsweise das sogenannte „Hide-away“ Schlafzimmer, um tagsüber zusätzlichen Wohnraum generieren.

Frankia kommt 2018 mit neuen Spitzenmodellen

Mai 22, 2017 - 14:41
Veröffentlicht in:
Der Titan ist das neue Spitzenmodell auf Fiat. (Foto: Werk)

Grundsätzlich bleibt Frankia auch 2018 seiner Modellpolitik treu. Nach wie vor sind Reisemobile bis zu einer Gesamtmasse von 3,5 Tonnen in der Selection-Baureihe zusammengefasst. Darüber sind die Baureihen M-Line und F-Line angesiedelt, die ihren Namen dem Basisfahrzeug – Mercedes oder Fiat – verdanken. Die Spitze markieren der Titan auf Fiat und der Platin auf Mercedes Benz.

Westfalia mit neuem Werk und neuen Modellen

Mai 20, 2017 - 16:33
Veröffentlicht in:
Der neue Columbus 540 ist der erste Ducato mit Aufstelldach. (Foto: jn)

Klare Worte von Geschäftsführer Mike Reuer bei der Vorstellung der neuen Modelle: Der Standort in Rheda-Wiedenbrück bleibt nicht nur erhalten, er wird sogar noch ausgebaut. Die Mitarbeiterzahl ist in denletzten zwei Jahren von 190 auf 320 Beschäftigte gestiegen. Grund sind die stetig steigenden Produktions- und Absatzzahlen, die deutlich über Branchendurchschnitt liegen. Das liegt auch an dem sogenannten OEM-Geschäft, der Fertigung für Hersteller wie Ford und Mercedes Benz. Diese Fahrzeuge werden auch weiterhin am Traditionsstandort Wiedenbrück gefertigt.

Hymer Exsis – mehr Zuladung durch Leichtbau

Mai 14, 2017 - 12:03
Veröffentlicht in:
Beim neuen Exsis-I konnte Hymer noch mehr Gewicht einsparen. (Foto: jn)

Zum 60. Geburtstag hat Hymer keinen Grund zum Klagen - die Geschäfte laufen gut. Für das neue Geschäftsjahr erwarten die Oberschwaben einen Umsatz von rund 460 Millionen Euro, das sind 60 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Die Voraussetzungen für das Wachstum sind sehr gut, die Nachfrage ist auf hohem Niveau. So konnte Geschäftsführer Bernhard Kibler für die vergangene Saison ein „Allzeithoch“ für Reisemobile vermelden. Hymer, derzeit Marktführer bei den Premiumfahrzeugen, hat sich in den letzten Jahren breiter aufgestellt.

Tischer - bulliger Kraftprotz trifft Raumwunder

Mai 09, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Tischer bietet im Modelljahr 2018 mehrere Kabinen für den neuen Ford Ranger an. (Foto: Werk)

Kürzlich präsentierten Ford und Tischer die Kombination aus Ranger und Trail/Box 260S auf der Fachmesse „Interzum“ in Köln. Die dortige Sonderschau „Mobiles Spaces“ mit innovativen Neuheiten zu Oberflächen und Materialien wurde so zum Laufsteg für das Zusammenspiel aus kraftvollem Pick-up und geräumiger Absetzkabine.

Vlow – der Kastenwagen von Carado

Mai 08, 2017 - 11:22
Veröffentlicht in:
Insgesamt vier Grundrisse soll es zunächst vom Vlow geben. (Foto: fb)

Die Kastenwagen von Carado sollen den Namen Vlow tragen. Bisher baut Carado nur Teilintegrierte und Alkovenfahrzeuge. Die Produktion von Wohnwagen im sächsischen Neustadt wurde vor einiger Zeit eingestellt. Statt dessen werden dort seit einiger Zeit Kastenwagen der zu Pössl gehörenden Marke Roadcar gebaut. Der Verdacht, dass es auch einen Kastenwagen von Capron oder Sunlight geben werde, lag also nahe.

Seiten

Neuheiten 2018 abonnieren