Super B Batterien erhalten UN/ECE R10-Zertifizierung

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Super B Batterien erhalten UN/ECE R10-Zertifizierung

Juli 31, 2018 - 17:15
Veröffentlicht in:

(Foto: Super B)

Super B, der niederländische Entwickler und Hersteller von Lithiumbatterien, hat für drei seiner Batterien die E4-Zulassung gemäß elektromagnetischer Verträglichkeitskategorie für Störaussendung und Störfestigkeit UN/ECE R10 erhalten. Diese Zulassung durch das niederländische Zentralamt für Straßenwesen (RDW) erlaubt den europaweiten Einsatz der Super B Epsilon 12V1200Wh-M, der SB12V100E-ZC und der SB12V160E-ZC in Fahrzeugen.

Gerade moderne Fahrzeuge sind mit umfangreicher Elektronik ausgestattet. Bei der Steuerung der Geräte via Bluetooth, WLAN oder Bus-System können Störungen ein Fehlverhalten der Geräte auslösen. Mit der Zertifizierung bestätigt das RDW, dass die Super B Batterien die gesetzlichen Strahlungsschutznormen einhalten und eine Gefährdung der Systeme damit ausgeschlosssen werden kann. Damit ist eien maximale Betriebssicherheit gewährleistet.

Alle drei Batterien verfügen über das von Super B speziell entwickelte Batteriemanagementsystem (BMS). Das BMS steuert die elektrische Verteilung innerhalb der Batterie und schützt die Batterie sowohl gegen Über- und Unterspannung als auch gegen übermäßigen Strom und zu hohe Temperaturen.

Info: www.super-b.com