Aus Kampa wird Dometic UK Awnings

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Aus Kampa wird Dometic UK Awnings

Dezember 04, 2018 - 17:45
Veröffentlicht in:

(Foto: jn)

Nachdem die Dometic Group AB (publ) mit Sitz im schwedischen Solna gestern die Übernahme der Kampa UK Ltd verkündet hatte (wir berichteten), gibt es weitere Veränderungen. Zukünftig wird das Unternehmen unter der Bezeichnung Dometic UK Awnings firmieren. Nachdem sich die Firmengründer Mark und Sue Lawless aus persönlichen Gründen aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen haben, wird Myles Salmon die Geschäfte der englischen Niederlassung leiten. Salmon war schon vorher Mitglied der Geschäftsleitung und kümmerte sich um das operative Geschäft. Als Teil der Dometic Gruppe wurde, handelt er jetzt nicht mehr eigenverantwortlich sondern berichtet an den Manager EMEA beziehungsweise nach Schweden.

Mit Kampa hat Dometic ein Unternehmen akquiriert, dass sehr gut in die Wachstumsstrategie der Schweden passt. Im Gegenzug kann Kampa den Bekanntheitsgrad von Dometic nutzen, um auf internationalen, außereuropäischen Märkten schneller zu wachsen. Zusätzlich bringt Dometic die finanzielle Sicherheit für dieses Wachstum mit. 

Grundsätzlich soll sich zum jetzigen Zeitpunkt wenig ändern, das gilt auch für die Personal- und Kundenstruktur. Natürlich wird es rechtliche Anpassungen wie die Änderung der Bankverbindung als Folge der Transaktion in Kürze geben.

Für die Endkunden ändert sich nichts, ihr Ansprechpartner bleibt nach wie vor der Händler. Auch an der Marke wird sich für den europäischen Markt nach ersten Aussagen zunächst nichts ändern.

Info: www.kampa.co.uk, www.dometic.com