Wohnwagen

Expeditionsfahrzeug Unicat MD57 MAN TGM 4x4

Februar 04, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

„Große“ Fernreisemobile mit Allradantrieb und mehr als 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht werden immer beliebter. Die Stückzahlen sind zwar nicht riesig, aber sie wachsen ständig. Die Zahl der Käufer steigt europa- und weltweit stetig an. Einer der wohl kompetentesten Abieter in Europa ist die Firma Unicat. In ihren Werkshallen entstehen in Dettenheim bei Karlsruhe individuelle Reise- und Expeditionsfahrzeuge der Extraklasse. Eines davon ist der neue Unicat MD57.

Nissan NV300 als Campervan ''Michelangelo''

Januar 28, 2018 - 14:30
Veröffentlicht in:
Der Michelangelo hat einen variablen Innenraum. (Foto: Werk)

Der wohl größte Knüller des Michelangelo ist seine Variabilität. Er bietet maximal sechs Sitzplätze, bis zu vier Schlafplätze (davon zwei im Aufstelldach), eine Küchenzeile sowie einen Das alles findet sich in einem mobil mit kompakten Abmessungen: Das Fahrzeug ist 4,99 Meter lang, zwei Meter hoch und 195 Zentimeter breit. Damit ist der Michelangelo auch im Alltag ein handlicher und wendiger Partner.

Multivan gewinnt AMS Leserwahl 2018

Januar 28, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

<p class="rtejustify">Das wird ihm so schnell kein anderer Van nachmachen: Zum 15. Mal in Folge gewinnt der Multivan von Volkswagen Nutzfahrzeuge die Leserwahl „Best Cars“ in seiner Kategorie. Der jährlich von der deutschen Zeitschrift „auto motor und sport“ initiierte Wettbewerb gehört zu den populärsten und wichtigsten seiner Art in Europa. Dr. Eckhard Scholz, Vorstands­vorsitzender von Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Seit Jahrzehnten entwickeln wir den Multivan weiter, präzisieren sein Design und perfektionieren seine Technik.

Wohnkabine für die X-Klasse: Wanner Silverdream Mono 4x4 2018

Januar 23, 2018 - 11:13
Veröffentlicht in:
Typisch Wanner - die Kabine wird in Monocoque-Bauweise gefertigt. (Foto: Werk)

Mercedes dürfte diesem Segment mit der X-Klasse noch mehr Auftrieb geben - Wanner aus dem schwäbischen Dettingen unter Teck sorgt mit dem Silverdream Mono 4x4 für den passenden Wohnaufbau. Zum Marktstart gibt es für die X-Klasse zunächst mal Vierzylinder-Diesel mit einem Hubraum, von 2,3 Liter und einer Leistung zwischen 163 und 190 PS. Ab Mitte 2018 kommt ein V6-Diesel dazu.

Alles andere als ein Hundeleben: Die Dogscamper

Januar 07, 2018 - 16:45
Veröffentlicht in:
Der Name ist Programm - Campingbusse zum Campen mit Hund. (Foto: Werk)

Nomen est omen, der Name ist hier durchaus als Programm zu verstehen. Denn die Dogscamper sind gebaut für Hunde - oder besser gesagt, für deren urlaubs- und reisefreudigen Besitzer. Erdacht hat die Dogscamper Martin Hemp aus Hagen, kreativer Kopf bei allen Fragen rund um Campingbusse und selbst Hundebesitzer. Er bietet die Reisebusse für die vierbeinigen Familienmitglieder jetzt auf Basis des VW T6 an. Verfügbar sind die Dogscamper mit kurzem wie mit langem Radstand, außerdem mit traktionsförderndem Allradantrieb.

Carado Banff – amerikanischer Kastenwagen für zwei

Januar 06, 2018 - 07:46
Veröffentlicht in:
Der neue Carado Banff auf der RV Trade Show in Louisville/Kentucky. (Foto: sj)

Eines muss man den Amerikaner lassen, in einigen Punkten sind sie pragmatischer als europäische Hersteller. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Carado Banff, der nach dem ältesten Nationalpark Kanadas benannt ist. Während in Deutschland die Kastenwagen mit möglichst vielen Sitzplätzen als Ersatz für den Familien-PKW angeboten werden, ist der Carado Banff nur für zwei Personen ausgelegt. 

Eriba Touring goes USA

Dezember 04, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Hymer will jetzt auch mit Caravans den nordamerikanischen Markt erobern. (Foto: Werk)

 Im vergangenen Jahr wurden in den USA insgesamt 430.691 Recreation Vehicles (RVs) verkauft. Die Erwin Hymer Group North America ist dort mit einem Marktanteil von 32 Prozent Marktführer im Segment der Class B Motorhomes (Campingbusse). Hymer setzt jenseits des großen Teichs nach dem Kauf der Campingbus-Marke Roadtrek 2016 zunehmend auf deutsche Marken. So führte die Gruppe im vergangenen Jahr die Campingbusse von Carado, Hymer und Sunlight auf dem US-Markt ein.

Teardrop Caravan: Stylischer Retro-Wohnwagen

Oktober 06, 2017 - 07:38
Veröffentlicht in:
Der Teardrop auch mit einem Mini ziehen, der Anhängerführerschein ist nicht erforderlich. (Foto: gp)

Bayram Koc, Geschäftsführer der Kaiser Fahrzeugbau GmbH aus Ascheberg in Nordrhein-Westfalen war auf der Suche nach flexibleren Möglichkeiten, den - kurzen oder langen - Urlaub seiner Familie nach seinen Wünschen gestalten zu können. Als Karosserie- und Fahrzeugbau-Meister mit einem Faible für Design und Oldtimer begeisterte ihn der Teardrop-Trailer, ein Klassiker aus den USA der 1930-er Jahre. Den baut und vertreibt er jetzt.

Seiten

Wohnwagen abonnieren