Meldungen

Limitiertes Sondermodell California 30 Years

August 14, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Volkswagen Nutzfahrzeuge feiert das 30-jährige seiner Camping-Ikone California mit dem auf 999 Exemplare limitierten Sondermodell California 30 Years.

(Foto: VWN)

Der Van mit Alltagstauglichkeit und besonderer Neigung für Sport, Ausflüge und Urlaub ist seit 2. August mit dem 102 TDI-PS (75 kW) zum Preis ab 57 322 Euro bestellbar. Das entspricht einem Preisvorteil um 20 Prozent gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Präsentiert wird der California 30 Years auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf.

Reisemobil auf zwei Rädern: MotoHome

Juli 10, 2018 - 14:32
Veröffentlicht in:

Noch ist es ein Prototyp. Aber mit etwas Glück und finanzieller Unterstützung durch Crowdfunding könnte das MotoHome von Jeremy Carman vielleicht sogar in Serie gehen.

(Foto: MotoHome)

Mit dem MotoHome könnte der 26-jährige Amerikaner dann möglicherweise das erste Reisemobil auf zwei Rädern auf den Markt bringen. Aber zunächst will er selbst einmal auf Reisen gehen. Basis für Jeremys MotoHome ist eine Honda CBR 1000 F aus dem Jahre 1993. Die Frontpartie des ungewöhnlichen Motorrads stammt von einer Honda CR 500, einem Motocross-Bike. Vorne kommt ein 53 cm großes Vorderrad zum Einsatz, am Heck verrichtet das serienmäßige Hinterrad der CBR 1000 F seinen Dienst.

Hymer präsentiert Wohnwagen in Las Vegas

März 15, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Die Erwin Hymer Group North America ist weiter auf Wachstumskurs. Nach erfolgreichem Start bei den Kastenwagen greift die amerikanische Filiale der Schwaben im Wohnwagensegment an.

Mit dem Edelstahl-Look sucht Hymer die optische Anlehnung an den erfolgreichen Airstream. (Foto: Werk)

Die Erwin Hymer Group North America, Inc. präsentierte ihre neue, leichte Wohnwagen-Baureihe in Las Vegas. Insgesamt waren mehrere hundert Händler und Verkäufer aus 125 Standorten Hymers Einladung ins Hotel Downtown Grand gefolgt. Dort wurden die Fahrzeuge präsentiert und deren Markteinführung mit einer Party, einem großen Abendessen und Unterhaltung.gefeiert.

Silver stellt zwei neue Modelle vor

Februar 16, 2018 - 16:32
Veröffentlicht in:

Silver, der kleine französische Caravan mit Hubdach und viel Platz, hat zwei neue Modelle im Angebot. Die neuen Evasion 430 LJ und CP passen wie alle Modelle von Silver auch in jede normale Garage.

Mit dem 430 schließt Silver eine Lücke im Portfolio. (Foto: Werk)

Mit geschlossenen Dach erreicht der Evasion eine Höhe von nur 1,98 Metern. Anders bei geöffnetem Dach. Dann bietet er jedoch eine angenehme Kopfhöhe von 1,95 Metern. Selbst mit Deichsel ist der Silver nur 5,98 Meter lang und damit ein echter Kompakt-Wohnwagen.

Multivan gewinnt AMS Leserwahl 2018

Januar 28, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Der Multivan gewinnt mit dem Titel "Best Cars 2018" die von der Zeitschrift "Auto Motor und Sport" veranstaltete Leserwahl bereits zum 15. Mal in Folge.

<p class="rtejustify">Das wird ihm so schnell kein anderer Van nachmachen: Zum 15. Mal in Folge gewinnt der Multivan von Volkswagen Nutzfahrzeuge die Leserwahl „Best Cars“ in seiner Kategorie. Der jährlich von der deutschen Zeitschrift „auto motor und sport“ initiierte Wettbewerb gehört zu den populärsten und wichtigsten seiner Art in Europa. Dr. Eckhard Scholz, Vorstands­vorsitzender von Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Seit Jahrzehnten entwickeln wir den Multivan weiter, präzisieren sein Design und perfektionieren seine Technik.

Eriba Touring goes USA

Dezember 04, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:

Nicht nur in Deutschland, auch in Nordamerika, dem größten Markt für Freizeitfahrzeuge, steigen die Zahlen der Verkäufe stetig. Demnächst sollen Kunden in den USA auch den Eriba Touring kaufen können.

Hymer will jetzt auch mit Caravans den nordamerikanischen Markt erobern. (Foto: Werk)

 Im vergangenen Jahr wurden in den USA insgesamt 430.691 Recreation Vehicles (RVs) verkauft. Die Erwin Hymer Group North America ist dort mit einem Marktanteil von 32 Prozent Marktführer im Segment der Class B Motorhomes (Campingbusse). Hymer setzt jenseits des großen Teichs nach dem Kauf der Campingbus-Marke Roadtrek 2016 zunehmend auf deutsche Marken. So führte die Gruppe im vergangenen Jahr die Campingbusse von Carado, Hymer und Sunlight auf dem US-Markt ein.

Lorinser peppt den Sprinter auf

Juli 21, 2017 - 11:07
Veröffentlicht in:

Seit 1976 entwickelt und produziert der Sportservice Lorinser Umbauten für Fahrzeuge von Mercedes-Benz. Dabei bietet die Firma für alle Modellreihen des Stuttgarter Automobilherstellers eine breite Palette an Individualisierungsmöglichkeiten, gleich ob es sich um Luxuslimousinen, Sportwagen oder SUVs handelt. 

Die neue Front gibt es nach Wunsch mit Lorinser- oder Mercedes Emblem. (Foto: Werk)

Neu im Angebot ist jetzt ein Stylingprogramm für den Sprinter mit der Modellbezeichnung W906. Gleich ob im Einsatz als Personenshuttle oder für den Gütertransport mit Blickfanggarantie oder als sportliches Reisemobil, der Lorinser-Sprinter setzt sich in Szene. Die an der Front verbauten Serienkomponenten werden gegen Eigenentwicklungen getauscht. Ein neu gestalteter Spoilerstoßfänger, neuer Kühlergrill – wahlweise mit Mercedes-Stern oder Lorinser-Wappen – sowie markante LED-Tagfahrlichter zieren die Fahrzeugfront.

Die Alpen Kreuzer sind zurück

März 20, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:

Alpen Kreuzer ist einer der legendärsten Marken der niederländischen Wohnwagen-Geschichte. Jetzt will Dorema die Marke wieder aufleben lassen.

Die Marke Alpen Kreuzer - hier ein Modell von 1976 -  feiert ein Comeback. (Foto: pd)

Die Marke Alpen Kreuzer kommt – zunächst auf dem niederländischen Markt – zurück und feiert mit den drei Modellen Allure, Duett und Parade nach elf Jahren ein Comeback. Alle Faltwohnwagen sind mit großen 13-Zoll-Rädern ausgestattet und für die deutsche 100 km/h-Zulassung geeignet. Die neuen Alpen Kreuzer sind komplett mit Küche ausgestattet und werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Alle Betten sind mit einem Lattenrost ausgestattet. Die komfortablen DEFA Matratzen bestehen aus einer festen Polyurethanschicht und einer Oberschicht aus Memory Foam.

Rezension – VW Bus und Transporter - Vom Samba-Bus bis zum Multivan

März 07, 2017 - 08:03
Veröffentlicht in:

Der VW Transporter oder Bus ist Kult und eine Motor-Legende, die die Herzen unzähliger Fans im Sturm erobert hat und millionenfach verkauft wurde. Randolf Unruh zeichnet seine Geschichte nach.

Start- und vorläufiger Endpunkt der Bulli-Geschichte - der T1 Samba und der T6. (Foto: Verlag)

Für alles zu gebrauchen, für nichts zu schade. Robust und zuverlässig – das waren von je her die Attribute des liebevoll „Bulli“ getauften Volkswagens. Ob Krankenwagen oder Baufahrzeug, Reisemobil oder Familienkutsche – der VW ist ein perfekter Allrounder. Besonders die von 1950 bis 1990 gebauten Heckmotor-Bullis haben einen eingeschworenen Fan-Kreis. Doch auch die Frontantriebs-Transporter und Busse sind längst schon Legende: An Multivan und Co führt kein Weg vorbei.

Dethleffs Family Stiftung erhält Auszeichnung

Februar 15, 2017 - 07:13
Veröffentlicht in:

Die im Jahr 2004 gegründete Stiftung wird für soziales Engagement mit dem Deutschen Campingpreis 2017 ausgezeichnet.

Vorstandsmitglied der Dethleffs Family Stiftung, Hannelore Gröber (Mitte), nahm die begehrte Auszeichnung stellvertretend vom Oberbürgermeister der Stadt Essen Thomas Kufen (links) und DCC-Vizepräsident Dieter Albert (rechts) entgegen. (Foto: Werk)

Große Freude im Hause Dethleffs. Die im Jahr 2004 gegründete, gemeinnützige Dethleffs Family Stiftung wird mit dem Deutschen Campingpreis 2017 geehrt. Dieser wird gemeinsam vom Deutschen Campingclub e.V. (DCC) und der Stadt Essen verliehen. Die feierliche Übergabe fand auf der Reise & Camping Messe in Essen statt. Vorstandsmitglied Hannelore Gröber nahm den Preis stellvertretend für alle, die sich für die Stiftung engagieren, entgegen.

Seiten

Meldungen abonnieren