Reisemobile

Hobby baut den Wacken-Van

Juli 28, 2016 - 01:39
Veröffentlicht in:
Heavy-Metal-Bus: Der Hobby Vatana im Wacken-Design. (Foto: jn)

Einer ungewöhnlichen Herausforderung hatten sich die Auszubildenden der Hobby-Lehrwerkstatt für Holzmechanik zu stellen. Ihre Aufgabe war es, ein Showcar im Wacken-Design zu bauen. Dabei mussten die angehenden Holzmechanikerinnen und Holzmechaniker auch Bohrer, Säge und Feile gegen die Spraydose tauschen, um einem – genauer gesagt ihrem – Hobby Vantana ein neues, sehr ungewöhnliches Außendesign zu verpassen. Der Kastenwagen präsentiert sich nun als unverwechselbares Gesamtkunstwerk und wird auf dem legendären Heavy-Metal-Festival, dem Wacken Open Air (WOA), vom 4.

Kurz vorgestellt – LMC Breezer Lift H 737 G

Juni 09, 2016 - 09:12
Veröffentlicht in:
Das Fahrerhaus der Breezer Lift Sondermodelle ist in Eisengrau-Metallic lackiert. (Foto: jn)

Beim Sondermodell LMC Breezer Lift gibt es nur wenig Platz für individuelle Konfigurationen. Nur so lässt sich der Preisvorteil von rund 9.000,- Euro durch Einsparungen bei Einkauf und Produktion realisieren. Lediglich das Automatikgetriebe, das Heckgaragenpaket und jeweils ein Winterpaket mit Alde- oder Truma-Heizung sind bestellbar. Das macht aber nichts, denn der H 737 G ist bereits serienmäßig ab Werk sehr gut ausgestattet.

Happy Birthday – der Jeep feiert 75. Geburtstag

Februar 19, 2016 - 13:37
Veröffentlicht in:
Der Ur-Jeep legte den Grundstein für den weltweiten Erfolg. (Foto: Werk)

1941 ist das offizielle erste Jahr der 75jährigen Geschichte der Marke Jeep. So ungewöhnlich das Auto, so ungewöhnlich war auch die Präsentation des Neuen, die sich heute kaum wiederholen lassen dürfte: Am Steuer des Prototyps Willys Quad – dem Urvater aller Geländewagen – saß der damalige New Yorker U.S.-Senator James M. Meade mit dem Abgeordneten Thomas aus New Jersey als Beifahrer. Gemeinsam fuhren sie mit dem neuen Armee-Fahrzeug die Stufen des Kapitols in Washington D.C hoch.

Premiere - Camping im Oman

Oktober 26, 2015 - 09:25
Veröffentlicht in:
Für Abenteuer aus 1001 Nacht - der neue Oman von Burow. (Foto: Werk)

Es muss nicht immer die Arabische Halbinsel sein, um Abenteuer im Oman zu erleben. Manchmal reicht auch ein Ausflug in das Städtchen Mering bei Augsburg. Dort wo normalerweise hochwertige Kastenwagen nach Kundenwünschen in Handarbeit ausgebaut werden, entsteht derzeit der Prototyp eines geländegängigen Reisemobils. Der Oman - so der Name des Neuen - ist auf Grund der steigenden Zahl an Kundenanfragen nach einem geländegängigen Reisemobil entstanden. Der Vorteil des Kastenwagens ist seine kompakte Bauweise, mit der man (fast) überall relativ unauffällig übernachten kann.

Kurz vorgestellt - Swan von Bravia mobil

September 28, 2015 - 08:47
Veröffentlicht in:
Attraktiver Newcomer - der Swan von Bravia mobil. (Foto: jn)

Die Marke Bravia tauchte bereits vor einigen Jahren auf dem deutschen Markt auf. Jetzt möchten die Slowenen mit ihren Kastenwagenmodellen neu durchstarten. Den Einstieg macht der Swan mit dem klassischen Grundriss, einem quer eingebauten Heckbett.  Auch der Rest des Fahrzeug orientiert sich an der üblichen Einteilung in der Sechs-Meter-Klasse.

Dethleffs Trend ST T6617 kurz vorgetellt

August 02, 2015 - 13:24
Veröffentlicht in:
Der Dethleffs Trend T 6617 wird durch ein neues Außendesign deutlich aufgewertet. (Foto: Werk)

Beim neuen Dethleffs Trend ST T6617 bestimmen ein gradliniges Design und moderne Farben das Äußere. Damit dürfte das Wohnmobil auch für viele jüngere Reisemobilisten interessant sein. Die Zuladung des 3,5-Tonners gibt Dethleffs in der Grundversion mit 700 Kilogramm an. Damit dürften die maximal vier Reisenden ausreichend Reserven auch für umfangreiches Urlaubsgepäck haben. 

Seiten

Reisemobile abonnieren