Vorstellungen

Lume Traveler: Der Airstream aus den Niederlanden

August 02, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Jetzt bringt Lume mit dem Lume Traveler einen nachhaltig konstruierten Schlaf- und Kochwagen aus rein niederländischer Produktion auf den Markt. Drei Varianten bietet das Unternehmen aus Nieuwegein an: No.1, Basic und Shell. Der Lume No.1 ist das Original-Modell, entworfen vom Firmengründer Hein van de Laar. Der Caravan ist aus langlebigen Qualitätsmaterialien gefertigt. So sind eine Arbeitsplatte aus Edelstahl in der Außenküche, Wände aus natürlichem Wollfilz oder ein Teakholzboden an Bord.

Mercedes-Benz X-Klasse als Reisemobil: Ziegler Adventure

Juni 13, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Pick-Ups sind nützlich, im Beruf wie im Alltag. Als Doppelkabiner bieten sie Platz für bis zu fünf Personen und auf der Ladefläche ist reichlich Raum für alles, was man beruflich oder privat so gerne mit sich führt. In der Ferienzeit oder am Wochenende kann das etwa eine Wohnkabine sein, die einfach aufgesattelt wird. Am Urlaubsort angekommen kann sie abgesetzt und bewohnt werden, das Basisfahrzeug steht für Erkundungsfahrten und Ausflüge zur Verfügung. Eine relativ kompakte Kabine für die X-Klasse kommt von Ziegler Adventure aus Pöttmes im Landkreis Aichach-Friedberg.

Million-Dollar-Baby: Unicat MD79

Mai 28, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Eines dieser komfortablen rollenden Behausungen, mit denen man auch ans Ende der Welt kommen könnte, ist der Unicat MD79. Es sind ganz besondere und technisch hochwertige Fahrzeuge, die im Gewerbering von Dettenheim bei Unicat gebaut werden: Es sind Fernreise- und Expeditions-Mobile für Globetrotter, zur Erkundung der Welt abseits eingefahrener Routen. Zur Übernachtung auch an den entlegenensten Orten, unter dem Sternenhimmel, aber mit allem Komfort. Eines dieser Fahrzeuge ist der MD79, Basis ist ein dreiachsiger MAN TGS 33.540 6x6.

Allrad-Sternen-Laster: Bocklet Dakar U690

Mai 25, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Eine der Firmen, die dem Allesüberwinder mit den Portalachsen bis heute die Treue hält, ist die Firma Bocklet aus Koblenz. Benannt ist das neue Modell, der Dakar U690, wie alle Fernreisemobile vom Rhein, nach der am Atlantik gelegenen Hauptstadt des Senegal, der Hafenstadt Dakar. Ganz so fernwehträchtig ist der Name der Stadt Koblenz, gelegen am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, nun wahrlich nicht. Dennoch werden hier seit mehr als drei Jahrzehnten nicht nur Wohnmobile, sondern auch Allrad- und Fernreise-Fahrzeuge nach Kundenwunsch produziert.

Happy Birthday: drei Jahrzehnte VW California

Mai 10, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: VWN/Stephan Lindloff)

Für die Pkw-Fertigung von VW in Wolfsburg ist für das Jahr 2020 eine Auslastung von 820.000 Fahrzeugen durch das Unternehmen garantiert. Da nehmen sich die 15.155 Neuzulassungen der California-Baureihe von VW Nutzfahrzeuge (VWN) im vergangenen Jahr vergleichsweise eher bescheiden aus. Aber bei dem in Limmer gefertigten California ist eben manches anders.

Nasenbär reloaded: Retro Tourer made in UK

Mai 06, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Retro Tourer)

Retro Tourer Ltd, ist ein Familienunternehmen, geführt von Buzz Burrell und seiner Frau Marion. Ansässig ist die Firma in Braunton, North Devon. Die Idee hinter Retro Tourer war und ist es, eine Alternative zu den „Mainstream“-Reisemobilen anzubieten. Die Fahrzeuge werden alle von Hand gefertigt, mit einem Alu-Aufbau im Retro-Style, der nicht von ungefähr an das Design der legendären Caravan von Airstream erinnert.

Partyspaß auf über 18 Metern: MAN Discobus

April 09, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Der spezielle MAN Lion’s City GL sorgt für ungläubiges Staunen. Das MAN Bus Modification Center baute den Stadtbus zur exklusiven Discolounge aus, mit allem, was dazugehört. Etwa mit einer stylish eingerichteten Bar. Der Tresen verfügt über eine Schwenktür, drei Kühlschränke und eine Bierzapfanlage inklusive Bierfasskühler. Zudem gibt es hier ein DJ-Pult, über das die High-End Soundanlage mit eingelassenen Lautsprechern, Subwoofern und abnehmbaren Außenlautsprechern gesteuert wird. Getanzt werden kann auf der geräumigen Tanzfläche im Mittelteil des Busses.

Camper-Sondermodell zum 50. Jubiläum: Irmscher Vivaro ''Liner 68''

März 29, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Irmscher)

Das sportliche Engagement des Familienunternehmens Irmscher reicht zurück bis ins Jahr 1965. Damals gewann Firmengründer Günther Irmscher sen. auf einem NSU Prinz TT die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft. Zwei Jahre später siegte er auf dem gleichen Modell auch bei der Rallye Tour d’Europe. Im Jahre 1968 gründete Günther Irmscher die Irmscher Automobilbau GmbH & Co. KG. In einer Doppelgarage wurden die ersten Fahrzeuge für den Rennsport umgerüstet.

Deutsch-Australische Kombination: Fernreisemobil Earthcruiser Explorer XPR

März 22, 2018 - 15:27
Veröffentlicht in:
(Foto: Earthcruiser)

Abseits der Millionen-Städte Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth und Adelaide bietet Australien mehr als reichlich Platz für Abenteurer jenseits des Straßennetzes, etwa im australischen Outback. Das lässt sich wunderbar mit einem Earthcruiser bereisen, made in Australia.

Seiten

Vorstellungen abonnieren