Reisemobile

Concorde Reisemobile startet mit Sterneküche ins Messejahr 2017

Dezember 26, 2016 - 10:25
Veröffentlicht in:

Einen genussvollen Start in das neue Jahr bietet die Firma Concorde ihren Kunden und denen, die es noch werden wollen, auf der diesjährigen CMT in Stuttgart. Am 14. Januar wird Sternekoch Stefan Marquard auf dem Stand des Schlüsselfelder Premiumherstellers in Halle 3 von 11:00 Uhr bis circa 17:00 Uhr kochen.

Kurztest – Cristall Landstar EWS

Dezember 25, 2016 - 11:25
Veröffentlicht in:
Mit dem Cristall Landstar EWS will Lunar Marktanteile in Deutschland gewinnen. (Foto: jn)

Mit der Marke Cristall möchte der britische Hersteller Lunar Marktanteile in Deutschland erobern. Besonders im Bereich der kleinen Campingbusse und der Kastenwagen verspricht sich Cristall gute Erträge. Bei den Kastenwagen bietet Cristall zwei Grundrisse an. Jeder Grundriss ist neben der Standardversion auch noch in einer, der hier vorgestellten S-Edition erhältlich.

Reisemobil-Dauertest - LMC Breezer V 646 G Teil 3

Dezember 15, 2016 - 08:03
Veröffentlicht in:
Ausflug ins Sauerland zur Quelle des flüssigen Brotes: Der LMC Breezer in Warstein: (Foto: alf)

Der Hersteller aus Sassenberg hat die LLT-Leichtbautechnik kreiert und baut solide, gut verarbeitete Reisemobile mit allem Drum und Dran in echtem Leichtbau. Nachdem wir im ersten Teil das Fahrzeug vorgestellt haben, konnten wir auf verschiedenen Touren Fahr- und Wohneindrücke in der Praxis sammeln. Teil drei des Praxis-Tests.

Einfach genial - genial einfach: Bike-holder - die Fahrradbefestigung in Wohnmobilgaragen

November 26, 2016 - 08:02
Veröffentlicht in:
Genial einfach: Das Fahrrad wird mit einer variablen Befestigungsstange am Sattel und an der Garagendecke gehalten. (Foto: bike-holder)

Robert Seeger von Bob´s Garage, ein Tüftler, Reisemobilfahrer und Biker aus dem oberbayerischen Grafrath suchte nach einer Möglichkeit, hochwertige Fahrräder vor Diebstahl und Verschmutzungen zu schützen und sicher in der Heckgarage unterzubringen.

Die Lösung: Der bike-holder. Mit dem bike-holder befestigt man sein Fahrrad kinderleicht und schnell, spart Platz und Gewicht und bleibt absolut flexibel bei der Einteilung der Heckgarage. Die Seitenwände bleiben komplett nutzbar für andere Campingausrüstungen wie Stühle, Tisch und Grill.

Premiere - Neuer Ecovip 309S von Laika

November 25, 2016 - 07:15
Veröffentlicht in:
Mit dem neuen Ecovip 302S bietet Laika noch mehr Komfort. (Foto: Werk)

Als Reisemobil mit Einzelbetten dürfte die typische Kundengruppe des neuen Ecovip 309S allein reisende Paare sein. Dabei fällt das rechte Bett mit zwei Metern Länge überdurchschnittlich aus. Mit optionaler Aufrüstung auf fünf Schlaf- und Sitzplätze wird der 309S auch familientauglich. Laika bietet zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten wie ein elektrisches Hubbett über der Sitzgruppe oder ein Heckdoppelbett.

Neuer Prototyp von Le Voyageur mit Slide-Out

Oktober 16, 2016 - 08:03
Veröffentlicht in:
Im Innenraum macht sich der zusätzliche Platz positiv bemerkbar. (Foto: Werk)

Im Rahmen des Salon des Véhicules de Loisir 2016 in Paris stellte Le Voyageur den Prototypen eines neuen Liners vor. Das Luxusmobil soll zukünftig mit einem „Euro-Slide“ des amerikanischen Herstellers Lippert Components ausgestattet werden. Dabei handelt es sich um ein System, das speziell an die Bedürfnisse des europäischen Marktes angepasst wurde.

Reisemobil-Dauertest - LMC Breezer V 646 G

Oktober 12, 2016 - 08:15
Veröffentlicht in:
Der LMC Breezer V 646 G ist schick designt und wirkt flach und kompakt. (Foto: det)

Der Hersteller aus Sassenberg hat die LLT-Leichtbautechnik kreiert und kann leicht... er baut solide, gut verarbeitete Reisemobile mit allem Drum und Dran. Mit der Van-Klasse hat LMC zwei komfortabel ausgestattete, teilintegrierte Paarmobile mit zwei Schlafplätzen im Programm. Der LMC Breezer V 646 G der Modellreihe 2017 mit Einzelbetten im Heck begleitet die Camper Journal - Redaktion in einem Dauer-Praxis-Test drei Monate lang. In Teil 1 stellen wir das Fahrzeug vor.

Kurz vorgestellt - Adria Compact SL

September 25, 2016 - 07:48
Veröffentlicht in:
Der Adria Compact SL Plus ist ein schick gezeichneter Teilintegrierter für Zwei. (Foto: Alfred Alkoven)

Die Baureihe Adria Compact besteht aus sechs Fahrzeugen. Während die beiden Compact Axess-Mobile als Einsteiger jetzt auf Citroën-Basis laufen, kommen die vier Compact Plus Fahrzeuge mit erweiterter Ausstattung auf Basis des Fiat Ducato zum Kunden.

Mehr Auswahl entsteht durch diese Aufgliederung in zwei Modelllinien – Axess und Plus – wie sie auch schon von den anderen Adria-Baureihen her bekannt ist. So kann der Käufer zwischen zwei Ausbaustilen, Ausstattungs- und damit auch zwei Preisniveaus wählen.

Seiten

Reisemobile abonnieren