Vlow – der Kastenwagen von Carado

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Vlow – der Kastenwagen von Carado

Mai 08, 2017 - 11:22
Veröffentlicht in:

Carado hat sich – wie die Schwestermarke Sunlight – als günstige Marke der Erwin Hymer Gruppe etabliert. Zum Modelljahr 2018 will Carado auch Kastenwagen anbieten.

Insgesamt vier Grundrisse soll es zunächst vom Vlow geben. (Foto: fb)

Die Kastenwagen von Carado sollen den Namen Vlow tragen. Bisher baut Carado nur Teilintegrierte und Alkovenfahrzeuge. Die Produktion von Wohnwagen im sächsischen Neustadt wurde vor einiger Zeit eingestellt. Statt dessen werden dort seit einiger Zeit Kastenwagen der zu Pössl gehörenden Marke Roadcar gebaut. Der Verdacht, dass es auch einen Kastenwagen von Capron oder Sunlight geben werde, lag also nahe.

Basis des Vlow ist der Fiat Ducato, den es in Längen von 5,41 bis zu 6,36 Metern geben wird. Zunächst sind vier Grundrisse geplant. Neben den typischen Grundrissen mit Querbetten und Einzelbetten in Längsrichtung, soll es auch einen Grundriss mit Etagenbetten geben. Der Küchenbereich ist entweder mit Kompressorkühlschrank oder einem hoch eingebauten Absorberkühlschrank ausgestattet. Der preisliche Einstieg dürfte knapp unter 39.000 Euro beginnen.

Info: www.carado.de