Terracamper baut den Terock 2.0

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Terracamper baut den Terock 2.0

August 05, 2017 - 07:22
Veröffentlicht in:

Die Hagener Manufaktur kommt immer wieder mit frischen Ideen nach Düsseldorf. Ob Flowcamper im Pril-Blumen-Design oder speziellen Lösungen für Hunde – das Team von Terracamper beweist Kreativität.

Der neue Terock 2.0 fällt rund 20 Zentimeter höher aus als der Serien-T6. (Foto: Werk)

Auf dem kommenden Caravan Salon zeigt die Hagener Van-Manufaktur Terracamper ihren neuen Terock 2.0. Die Frischzellenkur war nach fünf erfolgreichen Jahren durchaus angebracht. Eine absolute Neuheit ist das Dach des Terock 2.0. Das in robuster Aluminium-Bauweise hergestellte Dach läuft unter dem Namen Xtreme Open Sky. Mit einer Fahrzeughöhe fällt das Fahrzeug rund 20 Zentimeter höher aus als ein Werks-California. Auch wenn es für Waschstraßen noch reicht, einige Parkhäuser und Tiefgeragen sind so nicht mehr nutzbar.

Für den Verzicht auf Tiefgaragen gibt es im Gegenzug eine acht Zentimeter starke Kaltschaum-Matratze mit einer 120 mal 200 Zenitmeter großen Liegefläche, auf der das Bettzeug auch im geschlossenen Zustand liegenbleiben kann. Im Inneren sind ein LED-Lichtsystem und das für Terracamper typische Easy-Use-System mit den entsprechenden Schienen ins Dach integriert. Gegen Aufpreis gibt es eine LED-Lightbar zur besseren Ausleuchtung des Fahrwegs bei Nacht und ein Gepäckträger-System. Das Dach selbst ist ab 13.900,- Euro zu haben.

Anders als manche Mittbewerber setzt man bei Terracamper auf eine fest montierte und rückrüstbare Bettverlängerung im Heck. Sie wird im Tausch mit dem Heckfenster verklebt, erweitert den Schlafraum nach hinten auf 100 mal 200 Zentimeter und erleichtert den Bettbau im Terock 2.0. Zur besseren Belüftung des Wohnraums kann die aus Alu gefertigte Bettverlängerung von innen geöffnet werden. Die Bettverlängerung ist zu einem Preis ab 3.900,- Euro zu haben. Besonders praktisch ist die jetzt lieferbare zweite Schiebetür. Den Terock 2.0 gibt es als Fronttriebler und mit Allradantrieb. Er wechselt ab 46.900,- Euro den Besitzer.

Info: www.terracamper.de