Swift kommt mit neuer Baureihe

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Swift kommt mit neuer Baureihe

Juli 06, 2017 - 08:10
Veröffentlicht in:

Die Swift Group ist seit einigen Jahren mit der Toscane-Baureihe im höheren Preissegment erfolgreich unterwegs. Jetzt erweitern die Briten ihr Portfolio um eine günstigere Serie, den Toscane 600.

Der 600 ist die neue Einsteigerserie von Swift. (Foto: Werk)

Obwohl Swift mit der der neuen Toscane 600 Serie preislich unter den Toscane Modellen liegt, betont der Hersteller, dass für alle Baureihen die gleichen hohen Qualitätsanforderungen gelten. In der Grundausstattung wird die neue Serie mit dem 130 PS starken Fiat Ducato ausgeliefert. Die Klimaanlage im Fahrerhaus gehört ebenso zur Serienausstattung wie der Tempomat. Die Küche punktet mit einem 138 Liter fassenden Kühlschrank, einer Backofen/Grillkombination und – typisch britisch - einer Mikrowelle.

Der Toscane ist für das ganzjährige Reisen konzipiert. Die Fahrzeuge verfügen über eine spezielle Winterausstattung mit beheiztem Frisch- und Abwassertank sowie isoliertem und beheiztem Abwassersystem einschließlich Abwasserschieber. Zusätzlich spendiert der Hersteller die leistungsstärkere Truma Combi 6 Combi Warmluftheizung.

Feuchtigkeit und Hagel bekommen durch das bewährte Swift Smart++ Bausystem beinahe keine Chance mehr. Diese Aufbaukonstruktion besteht vollständig aus PU statt aus Holz. Sowohl die Innen- als auch die Außenseiten von Wänden und Dach bestehen aus GfK.

Über das Swift Command System lassen sich viele Funktionen des Wohnmobils über eine App mit dem Handy steuern. Neben vielen Überwachungsfunktionen für Temperatur, Feuchtigkeit und Batteriekapazität, lassen sich beispielsweise auch Heizung, Beleuchtung und Wasserpumpe über ein Smartphone steuern.

Start mit zwei Grundrissen

Die Toscane 600-Serie wird zunächst mit zwei Grundrissen starten. Sowohl der 694 QB als auch der 694 EB haben eine geräumigen Sitzgruppe im Bug mit einem serienmäßig mit Hubbett. In der Mitte befindet sich eine luxuriös ausgestattete Küche gegenüber dem ebenfalls sehr komfortablen Bad. Im Heck zeigen sich die Unterschiede zwischen den beiden Wohnmobilen. Der 694 QB verfügt über ein zentrales Queensbett, der 694 EB über zwei Einzelbetten unter denen sich eine große Garage befindet.

Aus Toscane wird Toscane 700

Um das Gesamtprogramm übersichtlich zu halten, besteht die Toscane-Serie des vergangenen Jahres ab jetzt aus drei Modellen, die unter der Bezeichnung Toscane 700-Serie vertrieben werden. Diese Serie wird noch luxuriöser ausgestattet. Dazu gehört beispielsweise eine Alde Warmwasserheizung, mehr Außenstauräume, eine serienmäßige Rückfahrkamera und eine luxuriösere Küche. Bei der 700er Serie kann sich der Kunde zwischen drei Modellen entschieden: zwei Einzelbettgrundrisse und ein Queensbettgrundriss stehen zur Wahl.

Auf alle Reiemobile gibt Swift eine Garantie von zehn Jahren auf Dichtigkeit im Aufbau.

Info: www.swiftreisemobile.com