Preiskampf in der Königsklasse - Miller kommt mit Vollintegrierten

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Preiskampf in der Königsklasse - Miller kommt mit Vollintegrierten

April 21, 2016 - 09:00
Veröffentlicht in:

Mittlerweile bestätigen sich die Gerüchte, dass die italienische Marke Miller in der kommenden Saison nicht nur Teil- sondern auch Vollintegrierte anbieten will. Camper Journal zeigt die ersten Renderings.

Die ersten Renderings des neuen M-Liners. (Foto: Werk)

Zur Saison 2017 wird die italienische Marke Miller einen neuen Vollintegrierten vorstellen. Die Basis des Neuen kommt – wie Miller selbst - aus der SEA-Gruppe. Allerdings werden das Außendesign und der Möbelbau an die bisherigen Modelle von Miller angepasst. Trotzdem soll der Königsklasse Rechnung getragen werden und das Interieur eleganter ausfallen.

Das Chassis stammt wie der Aufbau aus Italien, die kleinste Variante wird voraussichtlich der Ducato mit 130 Pferdestärken sein. Die neue Baureihe M-Liner wird voraussichtlich in drei verschiedenen Einteilungen angeboten. Alle Grundrisse verfügen über zwei Schlafplätze im Heck, zwei weitere sind mit Hubbett im Fahrerhaus vorgesehen.

In Deutschland werden die Vollintegrierten exklusiv über Uwe Gante vertrieben. Auch wenn der Verkaufspreis bislang noch nicht fest steht, ist davon auszugehen, dass sich der Einstieg von Miller in das Segment der Vollintegrierten im Bereich zwischen 48.000,- und 50.000,- Euro bewegen wird.

Info: www.uwegante.de/Miller