Neuer Crafter-Ausbau von Reimo

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Neuer Crafter-Ausbau von Reimo

Mai 16, 2018 - 12:03
Veröffentlicht in:

Der neue Crafter erfährt gerade eine große Resonanz in der Caravaningbranche. Als großer Bruder des T6 bietet er deutlich mehr Platz, den Reimo mit einem neuen Ausbau zu nutzen weiß.

Basis für den neuen Reimo-Ausbau ist der neue VW Crafter mit einem Radstand von 3.640 Millimetern. Mit einer Länge von 599 Zentimetern und einer Breite von 204 Zentimetern fällt der Crafter noch ausreichend kompakt aus. Trotzdem bietet er ein gutes Raumgefühl, sicherlich auch wegen der Außenhöhe von 259 Zentimetern.

Herzstück ist die tausendfach bewährte Reimo-V3000-Schlafsitzbank. Sie bietet einen einmaligen Langstrecken-Sitzkomfort und ist in kürzester Zeit zum Bett umgelegt. Durch die ebene Schlaffläche gibt es einen sehr hohen Schlafkomfort. traumhaften Schlafkomfort durch topfebene Schlaffläche. Üppige Platzverhältnisse gibt es in beiden Fällen: Die Sitzbreite der 2er-Bank misst 108 Zentimeter, die Schlaffläche 195 mal 138 Zentimeter zuzüglich der Fußfreiheit. Durch die V3000-Sitzbank entsteht bei gedrehten Fahrerhaussitzen eine sehr großzügige 4er Sitzgruppe mit zentralem Tisch.

Im Heck befindet sich das innovative Raumbad, dessen Größe je nach Nutzung variabel ist. Die moderne Dometic-Keramik-Kassettentoilette, Dusche, Waschtisch bieten alles was das Herz begehrt. Der Dachschrank und mehrere Ablagen sorgen für Ordnung, auch während der Fahrt.

Die großzügige Küche auf der rechten Seite lässt die Feinschmecker-Herzen höher schlagen. Eine 2-Flammen-Kocher-Spüle-Kombination mit Glasabdeckung ist in die exklusive Kompakt-Arbeitsplatte eingelassen. Hier kann entspannt dem Hobby gefrönt werden. Pfiffig für die Nutzung von innen und außen: der Apotheker-Auszug im Schiebetürbereich. In Küchenunterschrank und Hängeschrank über der Küche findet sich üppiger Stauraum. Der moderne Kompressor-Kühlschranktower mit seinen 140 Liter Volumen (davon 16 L Gefrierfach) ist die perfekte Ergänzung zur Gourmet-Küche.

Für neugierige Beobachter beim Kochen oder den kleinen Plausch gibt es gegenüber der Küchenzeile eine praktische Sitzmöglichkeit.

Stauraum gibt es auch in den übrigen Bereichen reichlich: Über der Sitzgruppe bieten die großen Dachstaukästen viel Stauraum. Weiterer Raum steht im großen Kleiderschrank im Heck zur Verfügung, im großen Bettkasten, in der großen Bankschublade und im Podest. Der Gaskasten für zwei Gasflaschen à 11 Kilogramm befindet sich, von innen und außen gut zugänglich, im Heck unter dem Kleiderschrank. Die Wasseranlage besteht aus einem 74 Liter fassenden Frischwassertank mit Druckpumpe, einem Unterflur-Abwassertank, Wasserhahn an der Küchenspüle und variablem Duschset in der Nasszelle.

Für wohlige Wärme an kühleren Tagen sorgt die Truma Combi 4-Gasgebläseheizung mit Warmwasserbereiter. Auch die Bordelektrik lässt keine Wünsche offen: Das ausgeklügeltes LED-Beleuchtungskonzept ermöglicht unterschiedlichste Lichtsituationen in den verschiedenen Bereichen: Deckenbeleuchtung, LED-Streifen unter den Dachstaukästen in Küche und Dinette, Leseleuchten, LED-Licht im Bad, Steckdosen für 12V (4x), 230V (2x), USB (3x) und TV-Antenne.

Für entspannten Fernsehgenuss von der Sitzgruppe oder vom Bett aus hat auch die beliebte TV-Anlage ihren Platz neben der Sitzgruppe. Mit diesem Ausbau startet der neue VW Crafter in echter Pole-Position in der Klasse der edlen Reisemobile.

Info: www.reimo.com

Virtueller Rundgang

Video zum Umbau der Sitzbank: