Morelo (Halle 5 / Stand C 01)

Benötigte Zeit zum Lesen
1 Minute
Bisher gelesen

Morelo (Halle 5 / Stand C 01)

August 05, 2018 - 16:13
Veröffentlicht in:

(Foto: Morelo)

Auf dem diesjährigen Caravan Salon wird den neuen Palace vorstellen, der zum Modelljahr 2019 eine optische und technische Aufwertung erfahren hat. Der 205 PS starke Palace besitzt ein 8-Gang-Automatikgetriebe und ist optional auch mit WideAxle erhältlich. Dabei handelt es sich um eine mit Fahrzeugbau Meier eigens entwickelte Vorderachse, die im Vergleich zur Standardausführung 20 Zentimeter breiter ist und dem Fahrzeug mehr Fahrstabilität gibt. Die Vorderräder rücken weiter nach außen und sind dadurch besser im Radkasten positioniert, was auch optisch überzeugt.

Bei der Elektrik setzt Morelo auf Elektronik „Made in Germany“ aus dem Hause Büttner. Den Morelo Palace gibt es weiterhin als Liner auf den Basisfahrzeugen Iveco Eurocargo und Mercedes Atego. Optional ist für den Iveco, auch mit Retarder, ein 200 Liter Dieseltank erhältlich. Auch im Design gibt es eingie Änderungen. Der neue Heckspoiler sorgt, neben der Fahroptimierung, für eine reduzierte Schmutzzirkulation an der Rückseite des Fahrzeugs und leistet einen optisch markanten Beitrag. Ab sofort ist die Markise in das Dachprofil integriert, so sind die Außenwände durchgehend ebenmäßig und das Gesamtbild noch homogener. Für mehr Sicherheit sorgen ein stabiler Unterfahrschutz, Stahlventile anstelle von Gummiventilen und wahlweise auch Alufelgen mit höchster Tragfähigkeit.

Die Außenmaße des Palace bleiben unverändert. So erreicht er je nach Grundriss eine Länge von 8 bis 9,5 Meter. Die Aufbaubreite beträgt 2,4 Meter, optional 2,5 Meter und die Höhe 3,44 Meter. In der beheizbaren Garage ist Platz für Fahrräder, Roller oder beim G-Modell für einen Smart. Der beheizbare Doppelboden ist über die Außenklappen zugänglich und bietet mit einer Höhe von 420 mm noch einmal zusätzlichen Stauraum für Gepäck. Temperiert wird über die Alde-Warmwasserheizung mit serienmäßiger Fußbodenheizung, Handtuchheizkörper und separat regelbarem Heizkreislauf für Schlafzimmer und Garage. Mit dem 380 L Frischwassertank, dem 250 L Abwassertank und dem 250 L Fäkalientank ist es möglich, über einen längeren Zeitraum autark zu reisen.

Info: www.morelo-reisemobile.de