HRZ Reisemobile (Halle 15 / Stand C 58)

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

HRZ Reisemobile (Halle 15 / Stand C 58)

August 10, 2018 - 11:27
Veröffentlicht in:

Bei der Manufaktur bekommen alle Modelle ein neues Aussehen. Der Grund ist einfach: HRZ baut ausschließlich auf Mercedes-Benz. Das gilt sowohl für alle Kastenwagen als auch den Kofferaufbau Safari. Da im Frühsommer der neue Mercedes Sprinter in den Verkauf kam, ändern sich alle Basisfahrzeuge im Modellprogramm. Leider sind aktuell nur Front- und Heckantrieb lieferbar. Wer eins der 4x4-Modelle von HRZ ordern möchte, muss sich noch etwas gedulden bis Mercedes die Allradfahrzeuge ausliefert.

Auf dem Caravan Salon 2018 in Düsseldorf zeigt HRZ ein neues Konzept auf dem neuen MB Sprinter mit langem Radstand - den HRZ Longus. Dieses Modell hat zwei Längsbetten im Heck, die bei Bedarf ganz einfach in ein großes Doppelbett verwandelt werden können. Davor befindet sich ein großzügiges und bequemes Raumbad mit gegenüberliegendem Kleiderschrank. Die komfortable Küchenzeile hat einen Kompressor-Kühlschrank in Stehhöhe. Die gemütliche Sitzgruppe bietet viel Platz und Beinfreiheit. Erst durch einen sehr modernen superleichten Materialmix, unter anderem in Wabentechnik, der Verwendung einer leichteren Lithiumbatterie sowie einer Dieselheizung ist es gelungen, ein Fahrzeug für zwei Personen unter 3,5 Tonnen Gesamtmasse zu realisieren. Für vier Personen ist eine Auflastung auf 3,8 Tonnen notwendig. Der Grundpreis liegt bei 77.900 Euro.

Info: www.hrz-reisemobile.de