Januar 2019

Endspurt der Messebauer in Stuttgart

Januar 10, 2019 - 19:18
Veröffentlicht in:

Heute wurde in den Messehallen noch überall gehämmert, geschraubt und geputzt. Auf einigen Ständen gibt es noch eine Menge zu tun, bei den meisten Ausstellern sind nur noch letzte Reinigungsarbeiten zu erledigen. Kaum zu glauben, dass am morgigen Freitag alles fertig sein soll. Dann öffnet die CMT erstmalig ihre Pforten - allerdings nur für Fachbesucher und Journalisten.

Frankia F-Line I 890 GD-B mit Grundriss ''Bar''

Januar 10, 2019 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Frankia)

Vom 12. bis 20. Januar 2019 präsentiert Frankia zur CMT in Stuttgart erstmals den Premiumliner F-Line I 890 GD in der neuen Grundrissvariante "Bar". Der Wohnmobilhersteller aus Oberfranken interpretiert den Klassiker unter den Sitzgruppen neu: Reisende können die Barsitzgruppe sowohl zum Essen und Entspannen als auch als Multimedia-Workplace nutzen.

Rein elektrisches WoMo von EFA-S und WOF

Januar 09, 2019 - 14:27
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Vom 12. bis 20. Januar 2019 soll auf der Stuttgarter CMT das erste marktreife Wohnmobil mit reinem Elektroantrieb gezeigt werden. Antriebsstrang und Batterietechnik der Weltpremiere kommen vom baden-württembergischen Spezialisten ElektroFahrzeuge Stuttgart (EFA-S). Die Firma WOF vertreibt Reisemobile, hat die Marke Iridium am Markt etabliert und stellt für das erste Iridium E-Mobil ein Nutzfahrzeug-Chassis mit Breitspur zur Verfügung. Maurer Fahrzeugbau aus der Schweiz sorgt für den Aufbau des E-Wohnmobils.

Etrusco bringt zur Stuttgarter CMT das erste Alkovenmodell

Januar 09, 2019 - 10:40
Veröffentlicht in:

Innerhalb der Erwin Hymer Group besetzt die Marke Etrusco mit italienischem Design und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis das Einstiegssegment. Gefertigt werden die Fahrzeuge in San Casciano in der Nähe von Florenz. Zum Frühjahr 2019 bringt Etrusco zwei neue Modelle: Das erste Alkovenmodell der Marke, den A 7300 DB und den Teilintegrierten T 7400 QBC

Thetford eröffnet ein neues Vertriebszentrum in Etten-Leur

Januar 08, 2019 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Thetford)

Als Reaktion auf den wachsenden Markt und die globale Produktion von Wohnmobilen hat Thetford BV ein neues Vertriebszentrum (Thetford European Distribution Center/TEDC) in Etten-Leur eröffnet. „Wir unterhalten zwar in Etten-Leur nach wie vor einen großen Produktionsbetrieb, doch immer mehr Produkte werden aus unseren anderen Werken in England, Italien, Amerika und China angeliefert.

Typ-Beratung Teil 3

Januar 02, 2019 - 07:30
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Wer es im Urlaub an Bord möglichst wohnlich und komfortabel haben will, kommt - bei entsprechendem Kontostand - an den Vollintegrierten nicht vorbei. Sie werden von spezialisierten Aufbauherstellern auf Basis von Fahrgestellen wie Fiat Ducato, Iveco Daily, Mercedes Sprinter oder VW Crafter gebaut. Optisches Merkmal der Integrierten ist der von vorne bis hinten durchgängig neu karossierte Wohnaufbau. In diesen ist auch das Fahrerhaus mit den beiden Sitzen integriert. Sie können nach hinten gedreht und so in eine Sitzgruppe integriert werden.

Mercedes X-Klasse als Fernreisemobil: Matzker MDX

Januar 01, 2019 - 17:33
Veröffentlicht in:
(Foto: Werk)

Sofort ins Auge fällt das lediglich zweitürige Basisfahrzeug. Üblicherweise wird die X-Klasse in Deutschland ja als Doppelkabiner ausgeliefert, also mit vier Türen und einer Sitzbank in der zweiten Fahrgastreihe. Die Rheinländer kappen die Karosserie mit den beiden hinteren Türen und setzen statt ihrer und der Ladefläche ihre leichte, expeditionstaugliche Kabine auf. Diese ist innen (ohne Fahrerkabine) 290 Zentimeter lang und 175 Zentimeter breit.