September 2018

DEKRA sucht Testkunden für Werkstatt-Tests

September 29, 2018 - 14:17
Veröffentlicht in:

Die DEKRA Automobil GmbH sucht Testkunden für Werkstatt-Tests. Im Auftrag von Fahrzeugherstellern oder Autohäusern überprüft die Expertenorganisation DEKRA Automobil GmbH regelmäßig die Qualitätsstandards von Werkstätten.

(Foto: Dekra)

Der Kunde wünscht sich von seiner Werkstatt im Prinzip das gleiche wie der Autohersteller von seinem Vertrags-Autohaus: erstklassigen Service und beste Qualität. Um das zu gewährleisten, beauftragen viele Hersteller – aber zunehmend auch Autohäuser selbst – die DEKRA Experten mit Werkstatt-Tests.

Dreirädriger City-Stromer: Bicar aus der Schweiz

September 29, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Wer hat's erfunden? Klar - die Schweizer. Bereits im Jahre 2015 wurde in Zürich das Bicar vorgestellt, mittlerweile wurde die Share your BICAR AG als Spin-off der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) gegründet. Die Marktreife des Fahrzeugs soll jetzt durch einen Schweizer Investor, zwei EU-Entwicklungsprojekte und weitere Partnerfirmen vorangetrieben werden.

(Foto: Werk)

Das Bicar ist eine Mischung aus Fahrrad und Auto. Das leichte Ein-Personen-Mobil ist kompakt und platzsparend und für den innerstädtischen Sharingbetrieb konzipiert. Nicht weniger als acht Bicars sollen auf einen herkömmlichen Parkplatz passen. In Zusammenarbeit mit der ZHAW School of Engineering arbeiten eine Industriedesignerin und sechs Ingenieure an der Fertigstellung der Fahrzeugentwicklung. Das Fahrzeug soll die Anforderungen für eine EU-Zulassung erfüllen. Bereits im nächsten Jahr könnten die ersten Bicars durch die Innenstädte rollen.

Ein Pistenbully als Womo

September 28, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Reisen im Wohnmobil? Übernachten auf dem Stellplatz? Wie uncool. Im französischen Skigebiet La Plagne, gelegen im Département Savoie, kann man in einem zum Hotelzimmer umgestalteten Pistenbully am Berg nächtigen.

(Foto: La Plagne)

Kaum jemand hat schon einmal in einem Pistenbully-Hotel geschlafen. Ab der Wintersaison 2018 ist das in La Plagne möglich. La Plagne, das sind die vier Skiresorts Champagny en Vanoise, Belle Plagne, Les Coches und Montchavin. Gemeinsam bilden sie das Herz der Skiregion Paradiski, einem Wintersportparadies mit über 425 Pistenkilometer. Jeder Skiort hat seine eigene Atmosphäre, in mehr als 50 Restaurants und etlichen Nachtclubs pulsiert das Leben. La Plagne, so heißt es, sei das meistbesuchte Skigebiet der Welt.

Tag der offenen Tür bei Niesmann+Bischoff

September 27, 2018 - 14:23
Veröffentlicht in:

Niesmann+Bischoff lässt am 10. und 11. November 2018 hinter die Kulissen der Wohnmobilproduktion blicken

(Foto: Werk)

Wo Arto, Flair und Smove zuhause sind, entwickelt und gebaut werden: Die Niesmann+Bischoff GmbH öffnet traditionell im Herbst die Werkstore, um den Besuchern spannende Einblicke in die Produktion ihrer drei erfolgreichen Modellreihen zu bieten. Am 10. und 11. November ist es in diesem Jahr wieder so weit. Dann stehen jeweils ab 10 Uhr die „Tage der offenen Tür“ an.

Mirko Trefzer neuer Leiter Vertrieb und Marketing bei AL-KO

September 27, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Mirko Trefzer übernimmt  die Leitung des Bereichs „Vertrieb und Marketing“ der AL-KO Fahrzeugtechnik als Nachfolger von Carsten Oberwelland.

(Foto: Werk)

Zum 1. Oktober 2018 nimmt Mirko Trefzer (48) seine Tätigkeit als Senior Vice President Vertrieb und Marketing bei der AL-KO Fahrzeugtechnik auf. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen in der Betreuung und Intensivierung von Kundenbeziehungen auf nationaler und internationaler Ebene sowie in der Umsetzung der Vertriebsziele und der damit verbundenen Wachstumsstrategie des Unternehmens.

Neue Nivellierungssysteme von Lippert Components

September 26, 2018 - 14:17
Veröffentlicht in:

Lippert stellt neue Stabilisierungstechnologie für Europa vor, die im kommenden Jahr erhältlich sein soll.

Der X-Trek Stabilisator ist für Fahrzeuge bis zu zwei Tonnen geeignet. (Foto: Werk)

Auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2018 zeigte Lippert Components zwei seiner neuesten, speziell für den europäischen Markt entwickelten Produkte. Beide sorgen dafür, dass das umständliche und zeitaufwändige Ausrichten der Stützen an Wohnwagen oder Wohnauflieger entfällt. Statt dessen kann man die Anhänger binnen Minuten stabilisieren oder nivellieren.

Fiat Ducato Camper stellt am Produktionsstandort SEVEL Rekord auf

September 26, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Das Transporter-Werk im italienischen Sevel fertigt neben dem Fiat Ducato auch den Citroën Jumper und den Peugeot Boxer. Jetzt haben die Italiener einen neuen Rekord zu feiern.

Als 6.000.000. Fahrzeug ist im Werk SEVEL ein Fiat Ducato vom Band gelaufen. (Foto: Werk)

Das Transporter-Werk SEVEL hat einen neuen Meilenstein passiert. In der „Società Europea Veicoli Leggeri" (Europäische Gesellschaft für leichte Nutzfahrzeuge) in Atessa im italienischen Val di Sangro lief jetzt das sechsmillionste Fahrzeug vom Band, ein Fiat Ducato Natural Power mit mittlerem Radstand, Hochdach und Erdgas-Antrieb. Der Dreiliter-Vierzylinder des Großraumtransporters leistet 100 kW (136 PS) und produziert ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern.

Achtung - Wildwechsel

September 25, 2018 - 14:37
Veröffentlicht in:

Der ADAC rät zu erhöhter Vorsicht: Weil die Tage jetzt kürzer werden, müssen Autofahrer in den Morgen- und Abendstunden wieder mit mehr Wildwechsel rechnen.

(Foto: ADAC)

Dutzende Tote, über 2.500 Verletzte und mehr als eine halbe Milliarde Euro Sachschaden jährlich: Alle 2,5 Minuten kollidiert in Deutschland laut des Deutschen Jagdverbandes (DJV) ein Reh, ein Wildschwein oder ein Hirsch mit einem Fahrzeug. Die Dunkelziffer ist hoch.

Citroën setzt auf Biker im Reisemobil

September 25, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf zeigte Citroën den Jumper Biker Solution. Das Fahrzeug wurde gemeinsam mit dem Reisemobil- und Sonderfahrzeug-Spezialisten Flexebu entworfen. Es ist speziell auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern zugeschnitten.

Citroën will sein Angebot im Segment der kompakten Reisemobile ausbauen. Denn für die Franzosen spielt das Campingsegment eine zunehmend größere Rolle. In Europa wuchs Citroen in den vergangenen drei Jahren in diesem Bereich überdurchschnittlich stark. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2017 europaweit einen Marktanteil von 6,4 Prozent.

Auf-G-setzter: Mercedes-Benz G 290 mit Langer & Bock Wohnkabine

September 24, 2018 - 13:17
Veröffentlicht in:

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert entstehen in Göppingen im Schwabenländle individuelle Reisefahrzeuge. Michael Langer, Fahrzeugbaumeister und gelernter Schreiner, und Achim Bock, Schreiner und Werkstattmeister, haben dort ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie bauen maßgefertigte Allrad-Reisemobile, etwa auf der Basis des Mercedes G 290 Professional.

(Foto: Werk)

Schon bevor die beiden ihre Firma Langer & Bock gründeten, bereisten die beiden Outdoor-Fans Michael Langer und Achim Bock in einem umgebauten Wohnmobil die Welt. Ihre Ziele waren etwa Australien, Neuseeland, Nordafrika, die Durchquerung Amerikas von Alaska bis Feuerland, selbst der Dschungel Indonesiens wurde bereist. Sie sammelten während ihrer Reisen reichlich Erfahrungen, die dann für die Entwicklung und den Bau von Expeditionskabinen große Bedeutung bekamen.

Dashcams überzeugen im Test nicht

September 24, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Der ADAC und die Computerzeitschrift c’t haben neun Kameras im Crash getestet. Dashcams sollen bei Unfällen den Verlauf aufnehmen und so für Beweismittel sorgen. Dabei erreichte die beste Cam nur ein „befriedigend“.

(Foto: ADAC)

TV-Sendungen und YouTube-Kanäle leben vom Matrial der Dashcams. Gerade in den Staaten des Ostblocks wird ständig gefilmt und dann veröffentlicht. In Deutschland ist das so nicht möglich. Das erste Problem dieser privaten „Verkehrsüberwachung“ ist der Datenschutz. Der Bundesgerichtshof hat zwar vor Kurzem entschieden, dass Aufnahmen einer Dashcam (Kunstwort aus englisch dashboard ‘Armaturenbrett‘ und camera) vor Gericht als Beweis dienen können – aber nur, wenn sie nicht permanent aufzeichnen und die Datenschutzrechte Dritter gewahrt bleiben.

Reisetipp: Büsumer Lichterzauber - Nordsee-Herbsturlaub mit Lichterglanz

September 23, 2018 - 17:43
Veröffentlicht in:

Wenn die Tage kürzer werden und der Wind immer rauer, dann wird es so langsam Herbst an der Nordsee. Zu dieser Zeit riecht die Nordsee besonders gut: Aufgewühlt von den ersten Herbststürmen türmen sich Schaumkronen auf den Wellen.

(Foto: TMS Büsum)

Warm eingepackt, die Kapuze weit in das Gesicht gezogen, lädt die goldene Jahreszeit zum Wandern entlang der Deiche ein. In Büsum kehrt Ruhe ein – „slow living“ pur. Und dies ist ganz besonders schön bei der fünften Büsumer Lichterwoche vom 27. Oktober bis 4. November 2018, wenn es im Nordsee-Heilbad an den verschiedensten Plätzen funkelt, leuchtet und strahlt. Die Geburtsstunde der Büsumer Lichterwoche war im Jahr 2013 anlässlich des 100jährigen Geburtstages des Büsumer Leuchtturms.

Seiten