März 2018

Thetford liefert 2. Generation des T1090

März 25, 2018 - 14:12
Veröffentlicht in:

Thetford hat vor nicht allzu langer Zeit den T1090 vorgestellt, den ersten Kompressor-Kühlschrank, der speziell für Kastenwagen entwickelt wurde. Jetzt gibt es den Nachfolger.

Nicht nur für Kastenwagen - der T1090 kann auch in normalen Reisemobilen verbaut werden. (Foto: Thetford)

Mit dem T1090 hat Thetford einen Kühlschrank entwickelt, dessen Rückseite wie das Seitenteil von Kastenwagen geformt ist. Dadurch kann der Kühlschrank deutlich platzsparender verkauft werden. Mittlerweile hat Thetford den T1090 überarbeitet. Die zweite Generation ist von der kommenden Saison an auch im Handel erhältlich.

Holz-Hütten: Flex-Home

März 25, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Der Trend zum Wohnen auf wenigen Quadratmetern kommt eigentlich aus Amerika. Dort sind die kleinen, oft mobilen „Eigenheime“ auf das Notwendige reduziert - und als „Tiny Houses“ bekannt. 

Auch in Deutschland findet die „Tiny House“-Bewegung immer mehr Anhänger - und es gibt auch immer mehr Anbieter solcher Mini-Behausungen, wie etwa Wolfgang Huchler mit seinen Flex-Homes. Wörtlich übersetzt bedeutet „Tiny House“ etwa soviel wie „winziges Haus“. In den USA wird der Begriff sowohl für Immobilien wie auch für Häuschen auf Rädern verwendet. In Deutschland versteht man unter einem „Tiny House“ üblicherweise eine auf einem Trailer aufgebaute und damit mobile Hütte.

Radlerparadies Mittelweser-Region – Weser-Radweg

März 24, 2018 - 14:52
Veröffentlicht in:

Nicht nur für Radler ist die Mittelweser-Region interessant. Zusammen mit den vielen Stell- und Campingplätzen ist es ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie.

Lädt zu Radausflügen ein - die Mittelweser-Region. (Foto: MWT)

Überschaubar, ursprünglich und gemütlich. Das ist die Urlaubs- und Freizeitregion Mittelweser. Die flache Wesermarsch zwischen Minden und Hannover im Süden sowie Bremen im Norden lädt zu Ferien vom Ich ein. Weite Geestflächen mit herrlichen Wäldern und bunten Feldern, ausgedehnte Moor- und Heidegebiete bestimmen das Landschaftsbild. Platt wie ein Teller ist die Region Mittelweser - sieht man einmal vom „Höhenzug“ der Rehburger Berge ab - und damit eignet sie sich ideal zum Radwandern. Hier können selbst die Kleinsten der Familie mithalten.

Harley-Davidson: Probefahrten und Kurse für Wiedereinsteiger

März 24, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Für Neulinge und Wiedereinsteiger - die Kurse von Harley auf Harley  . (Foto: Harley Davidson)

Mit Straf- oder Schutz-Zöllen belegt oder nicht - Motorräder von Harley-Davidson sind und bleiben Kult. Aber auch die legendären Motorräder aus den USA haben mit Absatzsorgen zu kämpfen. Die Kundschaft wird älter, Neueinsteiger fehlen. Da kann man schon mal auf Wiedereinsteiger setzen - und mit Probefahrten versuchen, Neueinsteiger für das zweirädrige Hobby zu gewinnen.

Britisches Hyper-E-Bike: Swind EB-01

März 23, 2018 - 15:32
Veröffentlicht in:

Eigentlich ist für E-Bikes bei 45 km/h Schluss. Mit dem Swind EB-01 bauen die Briten jetzt ein Fahrrad mit 100 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Rund 100km/h schnell - das Hyper-E-Bike Swind EB-01. (Foto: Swindon Powertrain)

Mit seinem ersten so genannten Hyper-E-Bike will Swindon Powertrain selbst Leichtkrafträdern Konkurrenz machen. Die Briten sehen ihr Bike als „ultimatives Fahrrad“. Das Swind EB-01 soll rund 100 km/h schnell fahren und mit einer Batterieladung bis zu 130 Kilometer weit kommen.

MAN eTGE-Produktion startet im Juli

März 23, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Im polnischen Września wird läuft der MAN TGE bereits vom Band. Ab Juli soll die Produktpalette um den eTGE mit Elektroantrieb erweitert werden.

Der neue eTGE soll zunächst im städtischen Lieferverkehr eingesetzt werden. (Foto: MAN)

MAN geht mit dem Vertrieb eines rein elektrisch angetriebenen Transporters einen weiteren Schritt Richtung emissionsfreier Ballungsräume. Der MAN eTGE trägt mit seinem Elektromotor den Ansprüchen des zukünftigen Verteiler- und Lieferverkehrs in Städten Rechnung. Mit einer Reichweite von bis zu 160 Kilometern und einer Zuladung von 950 bis 1.700 Kilogramm ist der elektrische MAN TGE je nach Zulassung (3,5- oder 4,25-Tonner) dafür bestens gerüstet.

Deutsch-Australische Kombination: Fernreisemobil Earthcruiser Explorer XPR

März 22, 2018 - 15:27
Veröffentlicht in:

Nicht nur in Europa werden Fernreise- und Expeditions-Mobile gebaut. Wenig verwunderlich ist, dass sich auch die Australier in diesem Segment versuchen. Der Kontinent ist flächenmäßig der siebtgrößte Staat der Erde. 

(Foto: Earthcruiser)

Abseits der Millionen-Städte Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth und Adelaide bietet Australien mehr als reichlich Platz für Abenteurer jenseits des Straßennetzes, etwa im australischen Outback. Das lässt sich wunderbar mit einem Earthcruiser bereisen, made in Australia.

Verkauf bei Lauche & Maas geht vorerst weiter

März 22, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Schwere Zeiten beim Münchener Outdoor-Speziaisten. Wenige Wochen nach dem Tod des ehemaligen Geschäftsführer Lauche musste das Unternehmen Insolvenz anmelden. Der vorläufige Insolvenzverwalter hat jetzt entscheiden, dass der Geschäftsbetrieb zunächst weiter läuft.

Seit vier Jahrzehnten haben Outdoor-Sportler und Expeditionsteilnehmer in München einen Partner, der sie mit Ausrüstung, Bekleidung und allen für ihr Abenteuer notwendigen Artikeln versorgt - die Lauche & Maas GmbH. Jetzt musste das Unternehmen mit Onlinehandel und zwei Ladengeschäften in München sowie einer Filiale in Ulm jedoch Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen. Das Amtsgericht München bestellte daraufhin Dr. Max Liebig von der bundesweit tätigen Kanzlei Jaffé Rechtsanwälte zum vorläufigen lnsolvenzverwalter.

Bloß nicht abhängen lassen

März 21, 2018 - 16:45
Veröffentlicht in:

In Deutschland ist es ausreichend, wenn man das Abreißseil für gebremste Anhänger um den Haken der Anhängerkupplung legt. In den Niederlanden ist hingegen selbst für ungebremste Hänger eine spezielle Öse notwendig.

So ist das Seil für die meisten Länder richtig befestigt. (Foto: Rameder)

Oft sind es die kleinen Dinge, die eine große Wirkung haben. Das sogenannte Abreißseil ist dabei keine Ausnahme. Wenn sich der Anhänger unerwartet vom Kugelkopf löst, wird dadurch automatisch die Anhängerbremse ausgelöst. Wer einen Pkw mit gebremstem Anhänger nutzt, sollte nicht darauf verzichten. 

Zwei Festnahmen nach Wohnwagendiebstahl

März 21, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei Täter auf frischer Tat ertappt werden konnten.

Dank Zeugen konnte die Polizei zwei Wohnwagendiebe auf frischer Tat festnehmen. (Foto: CC0)

Ein Zeuge hatte gegen 03:30 Uhr einen Pkw mit angehängtem Wohnwagen beobachtet, der ohne Licht und mit hoher Geschwindigkeit fuhr. Das Wohnwagengespann, bestehend aus einem Audi mit Aachener Kennzeichen und einem neuwertigen Wohnwagen aus Mönchengladbach, wurden kurz vor Erreichen der Autobahn angehalten und überprüft.

Knott ETS Plus entspannt auch nach Stromausfall

März 20, 2018 - 16:05
Veröffentlicht in:

Das elektronische Stabilisierungssystem für Caravans verhindert gefährliches Schlingern und vermeidet risikoreiche Bremsblockaden.

Das Original KNOTT ETS Plus sorgt auch nach einem Stromausfall für die sichere Stabilität und Bremsleitung auf Reisen mit dem Caravan. (Foto: Werk)

Bei vielen Caravan-Fans laufen die Vorbereitungen für die neue Urlaubssaison bereits auf Hochtouren. Damit die Reise mit dem Wohnwagen sicher genossen werden kann, hat Knott sein elektronisches Stabilisierungssystem ETS Plus entwickelt. Es beugt der Gefahr des Schlingerns – beispielsweise aufgrund von plötzlichen Ausweichmanövern, Strecken mit Gefälle oder unverhofft auftretenden Windböen – frühzeitig und sicher vor. Dabei reagiert es dank integriertem ETS Plus-Sensor und der speziellen Software in Bruchteilen einer Sekunde.

CaraVilla Fun – Ganzjahresvorzelt mit integriertem Erker

März 20, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:

Wer ein Zelt nach seinen Wünschen sucht, sollte sich das Güsto CaraVilla Fun ansehen. Zahllose Wahlmöglichkeiten bei der Ausstattung machen jedes Zelt zum Unikat.

Die Anschaffung eines Vorzeltes ist meist eine Anschaffung für mehrere Jahre. Daher sollte die Qualität stimmen. Bei Güsto werden die Zelte noch in Handarbeit gefertigt. Ein weiterer Vorteil der Manufaktur ist, dass der Kunde eine sehr große Auswahl hat, seine Wünsche zusammenzustellen. Mit dem CaraVilla Fun bekommt der Kunde ein Zelt mit vollständig integriertem Erker.

Seiten