Januar 2018

Volle Straßen am Ferienende

Januar 04, 2018 - 07:32
Veröffentlicht in:
Zum ersten Wochenende des neuen Jahres wird es voll auf deutschen Fernstraßen. (Foto: jn)

Starker Urlauberrückreiseverkehr wird am Wochenende zu Staus und Behinderungen in Richtung Norden führen. In Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Thüringen und dem Saarland sowie in den Niederlanden enden in Kürze die Ferien. Ab Freitagnachmittag müssen Urlauber und Pendler mit Verzögerungen rechnen. Der 6. Januar (Heilige Drei Könige) ist zwar in drei Bundesländern ein Feiertag, ein Lkw-Fahrverbot gibt es an diesem Tag jedoch nicht.

Das Leben ist ein Ponyhof

Januar 04, 2018 - 07:23
Veröffentlicht in:

Am 9. März 1964 rollt der erste Mustang vom Band. Beim amerikanische Automobilhersteller Ford löst er den Thunderbird als Nummer Eins der Sportcoupés ab. In Deutschland wird der Mustang zunächst als „T5“ vertrieben, denn die Bezeichnung „Mustang“ haben sich die Unternehmen Krupp und Kreidler markenrechtlich schützen lassen. Technische Basis des Mustang ist der Ford Falcon. Die erste Generation des Mustang gibt es als Coupé und als Cabriolet - sie begründe die nach dem Mustang benannte Klasse der Pony-Cars.

Helinox Chair Zero – der ''immer dabei Stuhl''

Januar 03, 2018 - 07:42
Veröffentlicht in:
Leichtgewicht für Camping und Trekking - der Helinox Chair Zero. (Foto: Werk)

Helinox ist bekannt für seine leichten und transportablen Outdoor-Stühle. Mit dem Chair Zero konnte das südkoreanische Unternehmen sogar den Outdoor Industry Gold Award gewinnen. Der Chair Zero ist der bisher leichteste Stuhl des Herstellers. Mit nur 490 Gramm ist er nicht nur für Camping sondern auch perfekt für Wanderungen, Trekking oder Paddeltouren geeignet. Trotz des geringen Gewichts ist der Zero sehr stabil, erträgt bis zu 120 Kilogramm. Ein weiterer Pluspunkt ist das geringe Packmaß.

Carthago auf der Messe ''boot 2018'' in Düsseldorf

Januar 03, 2018 - 07:39
Veröffentlicht in:
Soll Bootsbesitzer zum ''Landyachting'' bewegen - der Carthago chic c-line. (Foto: Werk)

Ob Reiselust und hohe Ansprüche der Eigner, ob technische Themen wie Leichtbau, spannende Grundrisse und maximale Raumausnutzung – Yachten und Reisemobile sind durch viele Themen eng verbunden. Mit ein Grund warum Carthago auf der Messe „boot 2018“ in Düsseldorf, der größten Wassersportmesse der Welt, ausstellt.

Für Insel-Entdecker - der Island Allrad-Sprinter

Januar 02, 2018 - 07:40
Veröffentlicht in:

Was machst Du, wenn Du auf Island - dem von der Fläche her zweitgrößten Inselstaat Europas, der Insel voller Eis und Schnee, aber mit wenig Bäumen und Menschen - so richtig Spaß haben willst? Du schaffst Dir einen Geländewagen an, baust ihn um und entdeckst die Insel. Rund 103.000 Quadratkilometer Fläche bietet Island. Und gerade mal 331.000 Einwohner. Sprich, gerade mal 3,2 Einwohner kommen auf einen Quadratkilometer. Da ist reichlich Platz, und mehr als hinreichend "Gelände".

Etrusco - Bella Vita auf der CMT 2018

Januar 02, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Ursprünglich nicht für den deutschen Markt geplant, ist Etrusco sehr erfolgreich. (Foto: Werk)

Nach Messeauftritten in Düsseldorf, Parma, Paris und Brüssel zeigt sich die italienische Reisemobil-Marke Etrusco aus der Erwin Hymer Group auch auf der Stuttgarter CMT. Mit stilsicheren Fahrzeugen und einem mediterranen Design will sich Etrusco auf dem deutschen Markt behaupten. Beim Außendesign wollen die Etrusco-Reisemobile mit runden und weichen Formen in Verbindung mit einer geschwungenen Linienführung punkten.

Ballonglühen in Bad Hindelang

Januar 01, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Beeindruckendes Schauspiel in der Dämmerung - das Ballonglühen. (Foto: Wiesengrund)

In Bad Hindelang lässt man zum Jahresbeginn 2018 das beliebte Ballonglühen wieder aufleben. Beim „1. Wiesengrund-Ballonfestival“ steht vom 21. Januar bis 27. Januar das Ballonfahren auf dem Wiesengrund-Areal nahe der Hornbahn im zentralen Mittelpunkt. Sieben Ballon-Teams haben sich angekündigt. Gewerbliche Ballonfahrer sind mit am Start – Gäste und Besucher können somit Ballonfahrten direkt vor Ort buchen.

Seiten