Juli 2017

Ququq stellt Campingbox für Landrover Defender vor

Juli 31, 2017 - 07:48
Veröffentlicht in:
Mit der neuen D-Box von Ququq macht aus dem Land Rover ein Reisemobil. (Foto: Werk)

Etwas ungewöhnlich ist es schon: Land Rover stellt die Fertigung des Defender ein und Ququq stellt eine neue Box für dieses Modell vor. Der „Landi“ ist aber ein robuster Klassiker. Aktuell sollen noch rund 70 Prozent aller jemals gebauten Defender im Einsatz sein. Das dürfte ein Spitzenwert sein, ein schnelles Aussterben des Offroaders nicht in Sicht.

„Das bewährte Konzept des Defenders, mit seiner robusten und auf Funktionalität ausgerichteten Technik, passt perfekt zu unserem Ansatz“, so Ulrich Vielmetter, Entwickler der Ququq Campingboxen.

USA - Überführungsfahrten im Reisemobil zum Schnäppchenpreis

Juli 31, 2017 - 07:38
Veröffentlicht in:
Die Route 66 im Wohnmobil ist für Frühbucher besonders günstig. (Foto: Canusa)

Der Nordamerika-Spezialist Canusa Touristik hat für früh entschlossene USA-Urlauber ein außergewöhnliches Angebot. In Zusammenarbeit mit dem Wohnmobil-Hersteller El Monte bietet der Veranstalter überaus günstige Überführungsfahrten im fabrikneuen Reisemobil von Chicago in den Westen der USA an. Die Preise für die Tour starten bereits bei 119,- Euro pro Person für eine Reise mit 19 Nächten.

Claus Witzeck verlässt FCA

Juli 29, 2017 - 09:56
Veröffentlicht in:
Claus Witzek verlässt auf eigenen Wunsch die FCA Germany AG. (Foto: Werk)

Wie Fiat Chrysler Automobiles jetzt vermeldete, hat Claus Witzeck, Director Communication & Institutional Relations, die FCA Germany AG verlassen. In seine fast 34-jährige Tätigkeit fielen unter anderem die Chrysler-Übernahme und der Übergang von der Fiat Group Automobiles Germany AG zur jetzigen FCA Germany AG. Nach Unternehmensangaben will Witzeck zukünftig persönliche Interessen verfolgen.

Bürstner City Car: Kompaktes Allround-Mobil

Juli 28, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Der neue City Car C 601 von Bürstner hat eine variable Bettenlösung. (Foto: Werk)

Die City Car-Baureihe der Kehler bietet kompakte Grundrisse auf einer Länge von bis zu 5,99 Meter und Komfortgrundrisse mit 6,36 Meter. Neu ist jetzt der City Car C 601 mit Hubbett und intelligenten Interieur-Lösungen: Die reichen von zwei Kleiderschränken über den Küchenblock mit viel Stauraum für Küchenutensilien, Schubladen mit Vollauszug und Softclose-Funktion bis zur Verlängerung der Arbeitsplatte und einen hochgesetzten Kühlschrank.

SMV stellt neuen Heckträger Rad Max vor

Juli 28, 2017 - 07:45
Veröffentlicht in:
Der Rad Max von SMV ist für Räder, Roller und leichte Motorräder geeignet. (Foto: Werk)

Der Rad Max aus dem Hause SMV ist ein universeller Träger für Fahrräder, E-Bikes und leichte Motorräder. Insgesamt trägt der Rad Max bis zu 150 Kilogramm. Besonders praktisch ist die hochklappbare Transportplattform bei Nichtgebrauch. Befestigt wird der SMV Rad Max mittels spezieller Aufnahmeschuhe direkt am Rahmen des Basisfahrzeugs. Damit wird die Aufbaustruktur nicht belastet. rotzdem ist Träger mit wenigen Handgriffen einfach aus den am Fahrzeug verbleibenden Aufnahmeschuhen vom Reisemobil abnehmbar.

Dethleffs startet eigenes Zubehör-Programm

Juli 27, 2017 - 14:30
Veröffentlicht in:
Die DOTZ-Verantwortlichen: Produktmanager Marc Rademacher (links) und Abteilungsleiter Ersatzteile Christian Schweizer. (Foto: Werk)

Zum Caravan Salon bietet Dethleffs seinen Kunden ein umfangreiches Zubehörprogramm an. Unter dem Namen „Dethleffs Original-Teile & Zubehör“, abgekürzt DOTZ, wollen die Allgäuer die Produkte über ihr Händlernetz vertreiben. Auf dem freien Markt gibt es bereits ein umfangreiches Angebot. Das neue DOTZ-Programm hat aber einen entscheidenden Vorteil: Das Dethleffs Original Zubehör soll in Form, Technik und Design perfekt zum jeweiligen Dethleffs Modell passen.

Lunar übernimmt Wellhouse Leisure

Juli 27, 2017 - 12:03
Veröffentlicht in:
Wellhouse-Geschäftsführer David Elliott (links) und Brian Mellor, CEO der Lunar Holdings,gehen jetzt gemeinsame Wege. (Foto: Werk)

Wie jetzt bekannt wurde, wurde der britische Hersteller Wellhouse Leisure von Lunar Caravans erworben. Lunar gehört zu einem der führenden Wohnwagen- und Wohnmobilhersteller Großbritanniens und ist seit einigen Jahren auch in Deutschland mit wachsendem Erfolg aktiv. Beide Unternehmen werden zusammen geführt und firmieren zukünftig unter Lunar Campers Limited.

Große Bulli-Parade von Wolfsburg zum Werk Stöcken

Juli 26, 2017 - 12:41
Veröffentlicht in:
Das Bulli Summer Festival begeht das Finale am 6. August in Hannover. (Foto: Phil Schreyer)

Sehnsucht nach Freiheit, Fun und Fahrvergnügen: Mit einer riesigen Bulli-Parade starten 350 angemeldete Fahrzeuge am Sonntag, 6. August, von Wolfsburg zur heutigen Produktionsstätte nach Hannover. Vor den Toren des Werks in Stöcken findet anschließend eine große Open-Air-Party mit Fans aus der ganzen Welt statt. Die hannoversche Popband Marquess, Sängerin Jea und das DJ-Team Adaptiv sorgen für unbeschwertes „Bulli-Feeling“. Jeder kann zum Festival-Finale kommen, der Eintritt ist frei.

LMC unterstützt 450 Kilometer-Spendenlauf für guten Zweck

Juli 25, 2017 - 07:27
Veröffentlicht in:
Thorsten Stelter läuft von Düsseldorf nach Leizip - für den guten Zweck. (Foto: Werk)

„Ohne die Unterstützung von LMC Caravan und das Reisemobil wäre mein Vorhaben nicht realisierbar“, sagt Thorsten Stelter, der am 20. August um Punkt 10:00 Uhr vor Presse und Publikum vom Alten Rathaus auf dem Marktplatz in Düsseldorf aus einen 450 Kilometer-Spendenlauf für den guten Zweck startet. Vom Start bis zur Stadtgrenze wird ihn dabei Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel begleiten.

G-meinschaftsprojekt - Orangework G

Juli 24, 2017 - 07:59
Veröffentlicht in:
Unauffällig verreisen geht bei der Farbe schon mal nicht. (Foto: Werk)

Letech übernahm die gesamten Umbauten am Fahrgestell und setzte den Wohnkoffer auf, Orangework kümmerte sich um die Technik, die Gestaltung und Ausstattung des Innenraumes. Als Basisfahrzeug kommt ein Mercedes G 320 CDI aus dem Modelljahr 2007 zum Einsatz. Unter der Haube sorgt ein 165 kW / 224 PS starker Motor für Vortrieb. Die Maschine erfüllt die Vorgaben der Schadstoffklasse 98/69/EG III, B, der Wagen bekommt damit die grüne Feinstaubplakette.

Vario mobil Signature 1200 - die Land-Yacht

Juli 23, 2017 - 07:59
Veröffentlicht in:
26 Tonnen Luxus - der Vario mobil Signature 1200. (Foto: Werk)

Schon die Daten des auf dem Mercedes-Benz Actros 2553 LLL basierenden Fahrzeugs sind beeindruckend: Es ist gut zweieinhalb Meter breit, hat drei Achsen, ist fast vier Meter hoch und satte zwölf Meter lang, hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 26 Tonnen und 530 PS. Klar, dass alle möglichen Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme an Bord sind. Obendrein gibt es einen Slide-Out, zur Erweiterung des Raumangebots im Stand – und eine Pkw-Garage, die ein Mini Cooper Cabrio aufnimmt.

Seiten