Oktober 2016

eCall Unfallmeldedienst auch für Gebrauchtwagen

Oktober 20, 2016 - 08:10
Veröffentlicht in:
Kleiner Stecker, schnelle Hilfe - bei Unfällen löst der Stecker über das Smartphone eine Notfallmeldung aus. (Foto: ADAC)

Bei schweren Unfällen zählt im Kampf um Leben und Tod jede Sekunde – deshalb müssen nach einem Beschluss der EU-Kommission ab 31. März 2018 alle neuen Pkw-Modelle mit dem Notrufsystem eCall ausgerüstet sein. Damit Autofahrer schon jetzt schnellstmögliche Hilfe in Notsituationen bekommen, bietet die ADAC- AutoVersicherung ab sofort den neuen Unfallmeldedienst (UMD).

Neuer Schutz für Zweiräder im Winterquartier

Oktober 20, 2016 - 07:55
Veröffentlicht in:
Wichtig ist eine geschlossene Hülle für möglichst geringe Luftzirkulation. (Foto: djd/ThoMar)

Im Herbst werden nicht nur viele Reisemobile ins Winterquartier geschickt. Auch Motorräder, Roller oder E-Bikes, sonst Begleiter auf dem Heckträger für die Mobilität vor Ort, werden häufig eingemottet. Sofern die Zweiräder nicht warm und trocken im Keller stehen, ist die nasskalte Jahreszeit eine Belastung für die Technik. Feuchte Bedingungen können dem Bike zusetzen, Korrosion stellt eine stete Gefahr im Winterquartier dar.

In Höpfingen entsteht das Test-und Prüfzentrum der Erwin Hymer Group

Oktober 18, 2016 - 08:05
Veröffentlicht in:
V.l.n.r. Markus Siegel (Geschäftsführer Goldschmitt), Volker Rohm (Bürgermeister Hardheim), Markus Mairon (Geschäftsführer Goldschmitt), Adalbert Hauck (Bürgermeister Höpfingen), Dr. Achim Brötel (Landrat Neckar-Odenwald-Kreis), Markus Günther (Bürgermeister Walldürn), Dieter Goldschmitt (Firmengründer), Jörg Reithmeier (Vorstand Erwin Hymer Group). (Foto: Werk)

Eigentlich sollte am 16.Oktober die Einweihung der neuen Schlechtweg-Teststrecke beim Fahrwerksspezialisten Goldschmitt in Höpfingen im Mittelpunkt stehen, doch dann wartete Jörg Reithmeier, Mitglied des Vorstandes der Erwin Hymer Group, mit einer Überraschung auf: Es bleibt in Höpfingen nicht bei der in der Caravaningbrache einmaligen Schüttel-und Rüttelpiste. Vielmehr soll hier mittelfristig auch das zentrale Test-und Prüfzentrum für alle Marken von Europas größter Reisemobilgruppe, der Erwin Hymer Group (EHG), entstehen.

Neuer Fahrradträger von Thule

Oktober 18, 2016 - 08:01
Der neue Thule Elite Van XT ist für zwei Fahrräder ausgelegt. (Foto: jn)

Mit dem Elite Van XT stellt die Firma Thule einen neuen Fahrradträger für Kastenwagen vor. Ein großer Vorteil dieses Systems ist, dass das neu entwickelte Klemmprofil auf der Hecktür verklebt wird. Dadurch sind keine Bohrlöcher für Schraubverbindung nötig. Das minimiert nicht nur das Rost-Risiko, die Last wir außerdem optimal verteilt.

Dethleffs zum Anfassen: Kinder erleben die Entstehung eines Caravans

Oktober 17, 2016 - 07:55
Veröffentlicht in:
Zukünftige Kunden - bei Dethleffs besuchte ein Kindergarten die Fertigungsstätte. (Foto: jn)

„Wow, das ist aber riesig hier!“, ruft Emil, als er die Dethleffs Produktion betritt. Erstmals besuchte der Fürstin Monika Kindergarten aus Neutrauchburg mit seinen größten Schützlingen den Reisemobil- und Caravan-Hersteller Dethleffs. Die elf Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren staunten nicht schlecht, als sie live erleben durften, wie aus einem einfachen Chassis ein moderner Caravan oder ein zeitgemäßes Reisemobil entsteht.

Neuer Prototyp von Le Voyageur mit Slide-Out

Oktober 16, 2016 - 08:03
Veröffentlicht in:
Im Innenraum macht sich der zusätzliche Platz positiv bemerkbar. (Foto: Werk)

Im Rahmen des Salon des Véhicules de Loisir 2016 in Paris stellte Le Voyageur den Prototypen eines neuen Liners vor. Das Luxusmobil soll zukünftig mit einem „Euro-Slide“ des amerikanischen Herstellers Lippert Components ausgestattet werden. Dabei handelt es sich um ein System, das speziell an die Bedürfnisse des europäischen Marktes angepasst wurde.

Fünf wichtige Autobahnen am Wochenende gesperrt

Oktober 14, 2016 - 07:55
Veröffentlicht in:

Am kommenden Wochenende werden nach Informationen des ADAC fünf wichtige Autobahnen in Deutschland wegen Bauarbeiten gesperrt. Für die Herbsturlauber bringen diese Sperrungen zusätzliche Staus und Wartezeiten mit sich. Ohnehin droht das Wochenende aufgrund der Herbstferien in zahlreichen Bundesländern eines der staureichsten seit den Sommerferien zu werden.

Reisemobilneuzulassungen steigen erneut um mehr als 50 Prozent

Oktober 13, 2016 - 07:45
Veröffentlicht in:
Die Zahl der Caravaning-Enthusiasten steigt nach wie vor. (Foto: CIVD)

Auch im September 2016 setzte die deutsche Caravaningindustrie ihren fulminanten Wachstumskurs fort. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) meldet 2.874 neu angemeldete Reisemobile und Caravans, womit die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beeindruckende 34,2 Prozent beträgt.

Die Reisemobilneuzulassungen liegen im September mit 1.797 Einheiten um spektakuläre 55,2 Prozent über dem Vorjahreszeitraum – deutlich das beste Septemberergebnis aller Zeiten.

Der Herbst ist die Zeit der Wildunfälle

Oktober 13, 2016 - 07:01
Veröffentlicht in:
Gerade in der Dämmerung sollte man im Herbst besonders vorsichtig fahren. (Foto: HUK Coburg)

Im Herbst steigt die Zahl der Wildunfälle drastisch an: Besonders wenn es dämmert, am frühen Abend oder Morgen, müssen Autofahrer in Waldstücken damit rechnen, dass Tiere eine durchführende Straße queren. Doch auch auf Ackerflächen und an Böschungen können die Tiere plötzlich auftauchen. Deshalb auf jeden Fall langsam fahren, die Straßenränder im Auge behalten und bremsbereit sein. Dies gilt in besonderem Maße, wenn am Straßenrand auch noch das dreieckige Straßenschild mit einem springenden Reh zu sehen ist.

Dutch Design Blumenmosaik im Keukenhof

Oktober 10, 2016 - 08:01
Veröffentlicht in:
Insgesamt werden im Keukenhof sieben Millionen Blumenzwiebel gepflanzt. (Foto: Keukenhof)

Am 6. Oktober haben die Keukenhof Gärtner die ersten Blumenzwiebeln des spektakulären neuen Blumenmosaiks zum Thema "Dutch Design" gepflanzt. Mit der Bepflanzung des Mosaiks startet die Herbstpflanzung des Keukenhofs. In den kommenden Monaten werden etwa 7 Millionen Blumenzwiebeln im Park gepflanzt.

"Dutch Design" ist das Thema 2017 und es ist im Blumenzwiebelmosaik zu erkennen, einem der Höhepunkte des Themenjahres. Darüber hinaus sind die Blumenausstellungen im Oranje Nassau Pavillon und zwei der Inspirationsgärten dem Thema gewidmet.

Seiten