Aktuelles

Auch 2016 Förderung von Dieselpartikelfiltern

Februar 06, 2016 - 08:15
Veröffentlicht in:
Mit bis zu 260,- Euro fördert der Staat die Nachrüstung mit einem Dieslpartikelfilter. (Foto: det)

Wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mitteilte, wird die Nachrüstung von Dieselfahrzeugen mit einem Partikelminderungssystem gemäß einer Richtlinie vom 23. Dezember 2015 auch im Jahr 2016 mit bis zu 260,- Euro gefördert. Um auch 2016 in den Genuss von Fördermitteln zu kommen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Rückrufaktion für Fiat Ducato

Februar 05, 2016 - 08:55
Veröffentlicht in:
Rückruf: Einige Modelle des Ducato müssen wegen Elektrikproblemen in die Werkstätten. (Foto: Werk)

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hat in Zusammenarbeit mit dem Kraftfahrtbundesamt eine Rückrufaktion für den Fiat Ducato gestartet (KBA-Referenznummer 5757). In Deutschland hat FCA Germany 31.060 Fahrzeuge in den Verkehr gebracht, weltweit müssen 102.627 in die Werkstätten. Die Rückrufaktion gilt für alle Ausführungen des Modells 290 im Produktionszeitraum zwischen Oktober 2014 und Juni 2015.

Nur nüchtern und ohne Maske hinters Steuer

Februar 05, 2016 - 08:42
Veröffentlicht in:
Hinter dem Steuer sind Karnevalsmasken streng verboten. (Foto: Creative Commons/Herbert Orth)

Gerade in der Karnevalszeit wird viel getrunken, das ist natürlich auch der Polizei bekannt. Entsprechend zahlreich sind die Kontrollen, nicht nur in den närrischen Regionen. Wer mit 0,3 Promille Alkohol im Blut am Steuer erwischt wird, dem drohen bei Auffälligkeit oder bei einem Unfall schon empfindliche Strafen. Ab 0,5 Promille wird es dann richtig teuer. Alkoholsünder müssen in diesem Fall mit mindestens drei Punkten, Entzug der Fahrerlaubnis und Freiheits- oder Geldstrafe rechnen.

EU beschließt Abgasmessungen im realen Straßenverkehr

Februar 05, 2016 - 08:32
Veröffentlicht in:
Die EU will bei den Abgasgesetzen stärker durchgreifen. (Foto: EU)

Seit der Einführung der europaweit gültigen Abgasstufe Euro 1 im Jahr 1992 hat der Gesetzgeber bis zur heutigen Euro-6-Norm die Höchstgrenzen für Stickoxide bei Pkw um 97 Prozent und für Partikel um 98 Prozent gesenkt – zumindest theoretisch. Wie die Skandale der letzten Zeit belegen, haben die Fahrzeughersteller bei der Ermittlung ihrer Verbrauchs- und Abgaswerte viel Kreativität entwickelt. Um zukünftige Betrügereien zu verhindern, hat die EU die Messung von Autoabgasen unter realen Bedingungen beschlossen.

Thetford gewinnt Innovationspreis

Februar 04, 2016 - 12:34
Veröffentlicht in:
Kochen per Induktion und Gas - mit den neuen Hybrid-Kochern von Thetford kein Problem. (Foto: Werk)

Thetford erhielt die Auszeichnung im Rahmen einer Show in Stuttgart für den Herd der 98er Serie. Neben zwei Gasbrennern bietet das Kochfeld eine zusätzliche Induktionsplatte, die allerdings einen 220 Volt Anschluss erfordert. Bei maximaler Leistung beträgt die Stromaufnahme nur sechs Ampere. Damit ist das Induktionsfeld auch auf schwach abgesicherten Stell- und Campingplätzen voll nutzbar. Das Kochfeld ist für den Nachrüstmarkt optimiert worden und in zwei verschiedenen Formen und Größen erhältlich.

Eröffnung des FIFA-Fußballmuseums in Zürich

Februar 03, 2016 - 09:37
Veröffentlicht in:
Am 28. Februar 2016 eröffnet in Zürich das neue FIFA World Football Museum. (Foto: a. Hassenstein/Gettyimages, Gettyimages)

Es gibt sie noch – gute Nachrichten von der FIFA. Nach zwei Jahren Bauzeit gibt es für Fußballfans aus aller Welt ein neues Reiseziel – das FIFA-Fußballmuseum in Zürich. Auf drei Etagen und rund 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche dreht sich alles um „das Runde, das in das Eckige muss“. Das Museum am Tessinerplatz zeigt, wie das Spiel mit dem runden Leder zu einer weltumspannenden Erfolgsgeschichte wurde. Eine der Hauptattraktionen der Ausstellung bildet das Original des FIFA-WM-Pokals. Für das breite Publikum wird das FIFA World Football Museum am 28.

Info zum Internationalen Führerschein

Februar 03, 2016 - 08:11
Veröffentlicht in:
Der Internationale Führerschein ist nur zusammen mit dem jeweiligen nationalen  Führerschein gültig. (Foto: jn)

Das freie Reisen innerhalb der Europäischen Union ist für uns mittlerweile zur Selbstverständlichkeit geworden. Durch den Wegfall der Pass- oder Zollkontrollen sind die Grenzen kaum noch spürbar. Auch die Fahrzeugpapiere und die Fahrerlaubnis gelten überall. Selbst alte Führerscheine aus der Zeit der DDR müssen anerkannt werden, das schreibt die EU-Führerscheinrichtlinie 91/439/EWG zwingend vor. Sogar in vielen Nicht-EU-Länder Europas sind die deutschen Führerscheine gültig. Dazu gehören die Schweiz, Weißrussland, die Türkei, Norwegen, Island und Liechtenstein.

Campigplatz Eurocamp Spreewaldtor in neuem Glanz

Februar 01, 2016 - 14:06
Veröffentlicht in:
Frisch renoviert zeigt sich der Campingplatz Spreewaldtor von seiner besten Seite. (Foto: Spreewaldtor)

Im Mai 2015 hat Familie Webber den Campingplatz von der Gemeinde übernommen. Seither ist viel Geld und Zeit in die Modernisierung gesteckt worden. Die Gebäude wurden allesamt renoviert und der Marktplatz erstrahlt durch einen neuen Anstrich und ein neu gedecktes Reetdach in frischem Glanz. Zwei Sanitärgebäude wurden renoviert und zusätzlich durch Familienbäder ergänzt. Die gesamte Anlage erscheint nun in einem gepflegten Zustand.

Seiten

Aktuelles abonnieren