Aktuelles

Helinox Chair Zero – der ''immer dabei Stuhl''

Januar 03, 2018 - 07:42
Veröffentlicht in:
Leichtgewicht für Camping und Trekking - der Helinox Chair Zero. (Foto: Werk)

Helinox ist bekannt für seine leichten und transportablen Outdoor-Stühle. Mit dem Chair Zero konnte das südkoreanische Unternehmen sogar den Outdoor Industry Gold Award gewinnen. Der Chair Zero ist der bisher leichteste Stuhl des Herstellers. Mit nur 490 Gramm ist er nicht nur für Camping sondern auch perfekt für Wanderungen, Trekking oder Paddeltouren geeignet. Trotz des geringen Gewichts ist der Zero sehr stabil, erträgt bis zu 120 Kilogramm. Ein weiterer Pluspunkt ist das geringe Packmaß.

Carthago auf der Messe ''boot 2018'' in Düsseldorf

Januar 03, 2018 - 07:39
Veröffentlicht in:
Soll Bootsbesitzer zum ''Landyachting'' bewegen - der Carthago chic c-line. (Foto: Werk)

Ob Reiselust und hohe Ansprüche der Eigner, ob technische Themen wie Leichtbau, spannende Grundrisse und maximale Raumausnutzung – Yachten und Reisemobile sind durch viele Themen eng verbunden. Mit ein Grund warum Carthago auf der Messe „boot 2018“ in Düsseldorf, der größten Wassersportmesse der Welt, ausstellt.

Für Insel-Entdecker - der Island Allrad-Sprinter

Januar 02, 2018 - 07:40
Veröffentlicht in:

Was machst Du, wenn Du auf Island - dem von der Fläche her zweitgrößten Inselstaat Europas, der Insel voller Eis und Schnee, aber mit wenig Bäumen und Menschen - so richtig Spaß haben willst? Du schaffst Dir einen Geländewagen an, baust ihn um und entdeckst die Insel. Rund 103.000 Quadratkilometer Fläche bietet Island. Und gerade mal 331.000 Einwohner. Sprich, gerade mal 3,2 Einwohner kommen auf einen Quadratkilometer. Da ist reichlich Platz, und mehr als hinreichend "Gelände".

Etrusco - Bella Vita auf der CMT 2018

Januar 02, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Ursprünglich nicht für den deutschen Markt geplant, ist Etrusco sehr erfolgreich. (Foto: Werk)

Nach Messeauftritten in Düsseldorf, Parma, Paris und Brüssel zeigt sich die italienische Reisemobil-Marke Etrusco aus der Erwin Hymer Group auch auf der Stuttgarter CMT. Mit stilsicheren Fahrzeugen und einem mediterranen Design will sich Etrusco auf dem deutschen Markt behaupten. Beim Außendesign wollen die Etrusco-Reisemobile mit runden und weichen Formen in Verbindung mit einer geschwungenen Linienführung punkten.

Ballonglühen in Bad Hindelang

Januar 01, 2018 - 07:30
Veröffentlicht in:
Beeindruckendes Schauspiel in der Dämmerung - das Ballonglühen. (Foto: Wiesengrund)

In Bad Hindelang lässt man zum Jahresbeginn 2018 das beliebte Ballonglühen wieder aufleben. Beim „1. Wiesengrund-Ballonfestival“ steht vom 21. Januar bis 27. Januar das Ballonfahren auf dem Wiesengrund-Areal nahe der Hornbahn im zentralen Mittelpunkt. Sieben Ballon-Teams haben sich angekündigt. Gewerbliche Ballonfahrer sind mit am Start – Gäste und Besucher können somit Ballonfahrten direkt vor Ort buchen.

Concorde - Luxus-WoMos in Stuttgart

Dezember 31, 2017 - 07:30
Veröffentlicht in:
Concorde stellt in Stuttgart den neuen Carver 791 RL der Öffentlichkeit vor. (Foto: Werk)

In Stuttgart stellt Concorde erstmals die neue Centurion-Generation und den neuen Carver 791 RL der Öffentlichkeit vor. Mit insgesamt zwölf Ausstellungsfahrzeugen sind die Schlüsselfelder im Schwabenland vertreten. Der Integrierte Carver 791 RL bietet auf einer Länge von knapp acht Metern eine Rundsitzgruppe im Heck sowie im Bug als Hubbetten ausgeführte Einzelbetten. Der Grundpreis des neuen Fahrzeugs, das auch über ein separates Arbeitszimmer hinter dem Fahrerhaus verfügt, liegt bei knapp 169.000 Euro.

Dethleffs - Familienzuwachs beim c´joy

Dezember 30, 2017 - 07:44
Veröffentlicht in:
Der c'joy 480 QLK ist für bis zu sieben Personen geeignet. (Foto: Werk)

Mit der c'joy Serie geht Dethleffs wieder zurück zu den Wurzeln. Mit einer einfachen Ausstattung, bei der trotzdem alles dran und drin ist, kompakten Maßen und einem geringen Gewicht gehen die Allgäuer den Weg zurück zu den Ursprüngen des Caravanings, des einfachen, aber unabhängigen Lebens in der Natur. Der c´joy hat alles an Bord, was fürs Campen benötigt wird, verzichtet aber zugunsten eines attraktiven Preises und des Gewichts auf alles, was ihn überladen würde. Damit bleiben die Kosten für Anschaffung und Zugfahrzeug im Rahmen.

Tringa – Sportboot und Auto

Dezember 30, 2017 - 07:32
Veröffentlicht in:
Das Sport- und Freizeitboot Tringa macht sich auch hinter einem Reisemobil gut. (Foto: Werft)

Böse Zungen behaupten, es gebe nur zwei glückliche Tage im Leben eines Bootsbesitzers: Der Tag, an dem er sein Boot gekauft und der, an dem er ihn wieder verkauft hat. Dazwischen dominieren Rechnungen für Liegeplatzgebühren, Reparaturen und Kosten für einen Trailer das Eigner-Leben.

Seiten

Aktuelles abonnieren