Aktuelles

Hohe Bußgelder in Italiens Innenstädten

Oktober 12, 2017 - 07:33
Veröffentlicht in:
Das Einfahren in die ''Zona Traffico Limitado (ZTL)'' in Italien kann teuer werden. (Foto: CC0)

Die Innenstadtbereiche vieler Städte in Italien dürfen nicht oder nur eingeschränkt befahren werden. Ausgewiesen sind die Bereiche als „Zone a Traffico Limitato (ZTL)“, in die normalerweise nur Taxen, Busse und Anlieger einfahren dürfen. Dabei können die Zonen auch nur zu bestimmten Zeiten am Tag aktiv sein. Nicht zu verwechseln ist die ZTL mit den Umweltzonen, die es wie in Deutschland gibt.

Das Abenteuer-Mobil

Oktober 11, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Bei Behl wird aus dem Jeep ein Offroad-Reisemobil. (Foto: Werk)

Erstmals vorgestellt wurde der Wrangler in der Modellversion JK im Jahre 2006 auf der North American International Auto Show. Der Verkauf startete am 21. April 2007. Der neue Wrangler ist länger – von Stoßstange zu Stoßstange sind es 475 Zentimeter - und mit 1,87 Meter breiter als seine Vorgänger. Er wird in zwei Modellvarianten angeboten. Einerseits als Zweitürer und – mit dem Namenszusatz Unlimited – erstmals auch als Viertürer mit langem Radstand. Der ist um 523 Millimeter gewachsen und misst damit 2.945 Millimeter.

Truma Stiftung spendet 100.000 Euro

Oktober 10, 2017 - 07:44
Veröffentlicht in:
Marion Reger, Ressortleitung Tagespflege, 1. Vorsitzender Franz Pfluger, Geschäftsführer Oliver Westphalen, 2. Vorsitzende Alexandra Schwarz, Truma Geschäftsführer Robert Strauß und Katrin Baron, zuständig für die Truma Stiftung, bei der Spendenübergabe (v.l.n.r.). (Foto: Truma)

Die Truma Stiftung Renate Schimmer-Wottrich spendet 100.000 Euro für die Nachbarschaftshilfe Vaterstetten e.V. Das Geld kommt einer neuen Tagespflegeeinrichtung in Baldham zugute, in der Senioren und hilfsbedürftige Menschen tagsüber betreut werden. Dazu lässt der gemeinnütze Verein derzeit die ehemalige Pflegefachschule in Baldham komplett umbauen und renovieren. Nach der Modernisierung bietet die Einrichtung zum Jahreswechsel 2017/2018 auf 320 Quadratmetern in hellen, wohnlichen Räumlichkeiten Platz für bis zu 20 Gäste.

Zulassungsrekord von Freizeitfahrzeuge in ersten drei Quartalen

Oktober 10, 2017 - 07:33
Veröffentlicht in:
Der Trend zum Caravaning hält an. (Foto: CIVD)

Im September stiegen die Neuzulassungen von Reisemobilen und Caravans um starke 15,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 3.304 Einheiten. Das dritte Quartal des Jahres schließt mit über 14.000 neu zugelassenen Freizeitfahrzeugen ab – ein herausragendes Plus von 17,5 Prozent und ein neuer Allzeitbestwert. Seit Jahresbeginn wurden in Deutschland über 56.000 Reisemobile und Caravans neu zugelassen (+ 14,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr). Damit ist 2017 bereits jetzt das stärkste Jahr in der Geschichte der Caravaningbranche.

Internetbasierte Fahrzeugwiederzulassung jetzt möglich

Oktober 09, 2017 - 07:32
Veröffentlicht in:
Seit Oktober ist auch die Wiederzulassung online möglich. (Foto: pixelio.de)

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat hierzu die rechtlichen Voraussetzungen für die Stufe 2 des Verfahrens geschaffen. Langfristig sollen so lange Wartezeiten auf den Zulassungsstellen vermieden und Verwaltungsakte dezentralisiert werden. Derzeit ist allerdings nur die Außerbetriebsetzung und die Wiederinbetriebnahme per Internet möglich. Ummeldungen und Neuzulassungen sollen erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein.

Deutsch-amerikanische Freundschaft

Oktober 08, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Freightliner meets Hobby- ein skuriler Eigenbau auf LKW-Basis. (Foto: gp)

Bereits der dreiachsige Truck alleine fällt auf deutschen Straßen auf wie ein Kondomautomat im Vatikan. Stahlblau lackiert, Fahrerhaus plus angrenzende Schlafkabine, versehen mit einem gigantischen Dachspoiler, seitlich angebrachte und hoch aufragende armdicke Auspuffrohre, fette Scheinwerfer-Batterie auf den Dach, große Tanks rechts und links, ein gigantischer, senkrecht im Fahrtwind stehender Kühlergrill sowie jede Menge Chrom und Lampen und Lämpchen.

Kulturhauptstadt Leeuwarden-Friesland präsentiert Programm 2018

Oktober 08, 2017 - 07:32
Veröffentlicht in:
Die Vorfreude ist groß - Leeuwarden bietet als Kulturhauptstadt ein interessantes Programm.(Foto: Holland.com)

Den Bewohnern der Stadt und internationalen Gästen wurde dabei das Programm für 2018 präsentiert, das sich aus einer bunten Mischung von Theater, Ausstellungen und Bühnenprogramm zusammensetzt. Über allem steht dabei das Motto „Iepen mienskip“, die „offene Gesellschaft“, mit dem die Veranstalter ihre Besucher zum Nachdenken anregen möchten.

Offene Gemeinschaft auf Friesisch

Jetzt auch für Aus- und Aufbauer: VW Bus mit Original-Aufstelldach

Oktober 07, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Volkswagen Nutzfahrzeuge will zukünftig Basisfahrzeuge mit Original-Aufstelldach an Ausbauer liefern. (Foto: Werk)

Jetzt offeriert Volkswagen Nutzfahrzeuge ihr aufstellbares Schlafdach auch den zahlreichen Aus- und Aufbauern des VW T6. Bundesweit dürften es etliche -zig Firmen sein, die dem VW Bus in seiner mittlerweile sechsten Generation wohnliches Mobiliar verpassen. Die meisten setzen obendrein auf aufstellbare Schlafdächer. Die sorgen beim VW Bus in geparktem Zustand nicht nur für Stehhöhe, sondern auch für ein zusätzliches Doppelbett im „ersten Stock“. Im Fahrbetrieb bleibt das Fahrzeug meist noch unter zwei Meter Höhe - und passt damit auch in (Tief-)Garagen.

Seiten

Aktuelles abonnieren