Aktuelles

Die CMT 2018 wird die größte CMT aller Zeiten

Oktober 17, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
50 Jahre Erfolgsgeschichte - die CMT der Messe Stuttgart. (Foto: jn)

Mit dem 50-jährigen Bestehen der CMT schreibt die Messe Stuttgart eine echte Erfolgsgeschichte. Die Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit ist inzwischen die weltweit größte ihrer Art und wird im anstehenden Jubiläumsjahr weitere Meilensteine setzen. Zudem eröffnet sie die neue Paul Horn Halle (Halle 10), die ebenfalls im Januar 2018 ihren Betrieb aufnimmt. Die neue Messehalle hat eine Fläche von knapp 15.000 Quadratmeter und erweitert das gesamte Hallengelände auf rund 120.000 Quadratmeter Fläche, zudem wird der Messe-Eingang West mit 3000 Quadratmeter neu gestaltet.

Deutschland nimmt Schlüsselrolle bei der Neuausrichtung von Ford ein

Oktober 17, 2017 - 07:34
Veröffentlicht in:
Jim Hackett, President und CEO der Ford Motor Company (Mitte), bei seinem Besuch der Kölner Ford-Werke mit Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH (links), und Martin Hennig, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates (rechts). (Foto: Werk)

Auf seiner ersten Europareise als President und CEO der Ford Motor Company besuchte Jim Hackett am 16. Oktober 2017 den Ford Standort in Köln. Das Kölner Montagewerk gilt als eines der effizientesten Werke der Branche. Hackett besuchte auch das Ford Forschungs- und Innovationszentrum in Aachen, das einzige Ford-Forschungszentrum mit globaler Entwicklungsverantwortung außerhalb der USA.

Sportwagen für jedes Gelände: Der Criog

Oktober 16, 2017 - 07:57
Veröffentlicht in:
Mit dem Criog sind auch Ausflüge abseits geteerter Straßen möglich. (Foto: Werk)

Wie wäre es denn, statt eines Smart oder Mini auf dem PKW-Hänger einen Criog hinter dem Reisemobil herzuziehen. Brötchen holen ist damit ebenso möglich wie Ausflüge am Zielort. Beim Criog sind nicht nur Fahrspaß sondern auch die Blicke der Passanten inklusive. Seit 2009 beschäftigt sich das Unternehmen mit der Entwicklung und Fertigung von Sonderfahrzeugen. Kern der Firma sind die Herstellung und der Einsatz von Fahrzeugen im Rennsport.

Mit dem Mietmobil durch Großbritannien

Oktober 16, 2017 - 07:31
Veröffentlicht in:
Im Vereinigten Königreich gibt es viele sehenswerte Schlösser zu erkunden. (Foto: Werk)

Romantisches Great Britain: Auf den Spuren von Märtyrern, Königen und anderen Helden begeben sich Urlauber bei einer Reise durch Großbritannien. Unzählige Burgen, Schlösser und Festungen säumen die Route durch das ganze Land. Früher der Schauplatz blutiger Schlachten sind Großbritanniens Burgen und Schlösser heute imposante Denkmäler – ihr Besuch für jeden Urlauber ein Muss. Bei einem Trip mit dem Wohnmobil können Besucher flexibel und bequem von Highlight zu Highlight fahren.

5-Sterne-Reisen: Magellano Edition I

Oktober 15, 2017 - 07:56
Veröffentlicht in:
Der Magellano in fahrbereitem Zustand in Saint Tropez. (Foto: Werk)

Erfahrung mit dem Campingleben hat Michael Ebner reichlich. Aber als er auf der Suche nach einem größeren, luxuriösen Reisemobil war, traf das aktuelle Angebot auf dem Markt nicht so recht seinen Geschmack. Unter dem Markennamen Magellano bietet er nun seine Luxusmobile für all jene an, denen bisher das "passende" Mobil auch noch nicht über den Weg gelaufen ist.

Wunderbar: (M)Ein Wohnwagen

Oktober 15, 2017 - 07:22
Veröffentlicht in:
Der abwechslungsreiche Bildband zeigt eine Vielzahl bunter Unikate. (Foto: Verlag)

ane Field-Lewis, die in London als Stylistin für Film und Fotografie arbeitet, ist Miteigentümerin eines „retromodern“ gestylten Caravans aus den 1970-er Jahren. Mitautor Chris Haddon hat eine Leidenschaft für Retro-Caravans und führt sein Designbüro aus einem umgebauten Airstream Caravans aus dem Baujahr 1960. Vielleicht ist dieser Umstand auch die Erklärung dafür, dass einige der amerikanischen Kult-Wohnwagen in dem Buch zu finden sind.

Custom Bus - Business mobil

Oktober 14, 2017 - 07:55
Veröffentlicht in:
Den Custom Bus gibt es mit Flach-, Hoch- und Aufstelldach. (Foto: Werk)

Custom-Bus residiert in Langenhagen bei Hannover. Dort entstehen unter der Leitung von Craig Kammeyer, dem Chef des Unternehmens, individuell gestaltete Camper und Reisemobile auf Basis des Volkswagen T6. Und neuerdings eben auch Bürofahrzeuge. Die lassen sich durch eine große Auswahl an Grundrissen, Oberflächen und Technikpaketen recht individuell gestalten.

Weinsberg und Hobby mit dem Deutschen Fairness-Preis 2017 ausgezeichnet

Oktober 14, 2017 - 07:28
Veröffentlicht in:
Die drei Erstplatzierten: Dethleffs Geschäftsführer Alexander Leopold (4. v.l.), Weinsberg Produktmanager Florian Hopp (5. v.l.) und Hobby Geschäftsführer Holger Schulz (6. v. l .). (Foto: Sebastian Reuter / DISQ / n-tv)

Mehr als 45.000 Kundenmeinungen zu 500 Unternehmen aus 40 Branchen sind die Grundlage für die Auszeichnungen mit dem Deutschen Fairness-Preis 2017. Neben dem diesjährigen Gewinner Dethleffs (wir berichteten) konnten sich Weinsberg und Hobby die Plätze zwei und drei in der Kategorie Wohnmobilhersteller sichern. Dabei lagen die drei Erstplatzierten sehr eng beieinander.

Coco in den Niederlanden zum Caravan des Jahres gekürt

Oktober 13, 2017 - 07:47
Veröffentlicht in:
V.l.n.r.: Dethleffs Geschäftsführer Alexander Leopold, Miranda van Leeuwen, Kommunikationsmanagerin Erwin Hymer Group Niederlande, Bart Haarman von der Dethleffs Importzentrale in Niederlande, Dethleffs Produktmanager Caravan Richard Angerer und Dethleffs Geschäftsbereichsleiter Caravan Benjamin Schaden. (Foto: Werk)

Große Freude im Hause Dethleffs: Auf der niederländischen Caravaning-Messe „Kampeer & Caravan Jaarbeurs“ in Utrecht wurde die Dethleffs Neuheit Coco zum „Caravan des Jahres 2018“ gekürt. Diese Auszeichnung ist eine Initiative des größten Camping-Magazins Europas „Kampeer & Caravan Kampioen (KCK)“ und des niederländischen Camping- und Touristenverbands „ANWB Kamperen“.

Bei Winterreifen-Neukauf auf das ''Alpine''-Symbol achten

Oktober 13, 2017 - 07:32
Veröffentlicht in:
Zukünftig sind nur Winterreifen mit dem ''Alpine''-Symbol (links) zulässig. (Foto: ADAC/Wolfgang Grube)

Der Oktober ist der klassische Monat für den Kauf von Winterreifen. Wer sich jetzt mit über einen Neuanschaffung nachdenkt, sollte neben der Reifenqualität unbedingt darauf achten, dass die neuen Reifen das "Alpine"-Symbol tragen. Das dreizackig mit der Schneeflocke in der Mitte ist dann gesetzlich vorgeschrieben und löst das alte "M+S"-Symbol ab. 

Seiten

Aktuelles abonnieren