Megasat präsentiert neuen DVB-T2 Receiver

Benötigte Zeit zum Lesen
weniger als
1 Minute
Bisher gelesen

Megasat präsentiert neuen DVB-T2 Receiver

Oktober 30, 2016 - 07:52
Veröffentlicht in:

Mit dem neuen Megasat-Receiver ist man unterwegs für den neuesten DVB-T Standard gerüstet.

Der neue Receiver HD 650 T2+ von Megasat kann alle neuen Digitalprogramme empfangen. (Foto: Werk)

Ab Frühjahr 2017 wird in Deutschland nach und nach auf den moderneren DVB-T2 Standard umgestellt (wir berichteten). Alte Receiver funktionieren anschließend in bereits umgestellten Regionen nicht mehr.

Passend zum neuen Standard stellt Megasat einen neuen Receiver zum Empfang des terrestrischen Fernsehens vor. Der HD 650 T2+ sorgt für besten Empfang in HD-Qualität, auch aller privaten Sender. Die gewohnt einfache Bedienung ermöglicht den schnellen Einsatz und die Wiedergabe der TV- und Radioprogramme im terrestrischen Netz. Wer eigene Medien wiedergeben möchte, findet mit dem USB-Anschluss eine universelle Schnittstelle.

Auch wenn TV-Geräte mit integriertem, alten DVB-T Tuner zukünftig keine Signale mehr empfangen, müssen sie nicht ersetzt werden. Durch den Anschluss eines externen Receivers wie dem HD 650T2+ ist der Empfang der neuen Digitalprogramme weiterhin möglich.

Der Receiver ist für 79,90 Euro im Handel erhältlich.

Info: www.megasat.tv